Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
pentair0217Pentair hat seinen neuen modularen Industrieschrank für die industriellen Automatisierungs- und Prozesskontrollmärkte vorgestellt. Der Hoffman „Proline G2“ Schaltschrank ist stabil, schnell montierbar und einfach zusammenzubauen. Dieser Schrank ist speziell auf die hohen Traglasten und rauen Umgebungen industrieller Umgebungen ausgelegt.
fibox0217Hochrobust, äußerst beständig, leicht und wartungsarm: Die „Arca-IEC“-Wandschaltschränke von Fibox aus speziell glasfaserverstärktem Polycarbonat sind Standardblechgehäusen in vielerlei Hinsicht überlegen und können sie höherwertig ersetzen. Bei vergleichbarem Preis und lediglich halbem Gewicht eines Stahlblechschrankes eignen sie sich für raue und anspruchsvolle Outdooranwendungen,
Rittal0117Mit zwei neuen Ausführungen der Systemleuchte LED komplettiert Rittal sein neues Programm an Schaltschrankleuchten. Die erstmals speziell für Schaltschränke entwickelte Leuchtenserie gibt es neben den Versionen 1200 und 900 Lumen jetzt auch mit 600 und 400 Lumen Lichtleistung. Damit eignen sie sich für kleinere Schrank- und Gehäusesysteme.
gogatec0117Ob stehend oder liegend - die neuen Flachschienen-Träger FLTB von Gogatec gewährleisten eine flexible, schnelle und günstige Befestigung von 3- und 4-poligen Sammelschienensystemen im Schaltschrank. Die Flachschienenträger für stehende Montage (FLTBS) ermöglichen die Aufnahme von Kupfer- und Aluschienen mit 5, 10 oder 2 x 5 mm Dicke und einer Breite zwischen 30 und 80 mm. Der Luftabstand sollte 50 mm hierbei nicht unterschreiten.
woehr10416Richard Wöhr erweitert das Zubehörprogramm um weitere USB-Leergehäuse aus Kunststoff. Durch diese Erweiterung bietet das Unternehmen jetzt die vielseitigste Auswahl an Standard USB-Steckergehäusen an. Neben der bislang verfügbaren Snap-in Version mit den Maßen 71 x 23 x 8,7 mm gibt es nun eine weitere schraublose, ohne Kabelausgang verfügbare Variante mit den Maßen 51,5 x 18 x 8,5mm.

rittal0416Expertenwissen

Martin Kipping, Director International IT-Projects, Rittal


Der Markt für Rechenzentren befindet sich im Wandel: In vielen Unternehmen gilt das Rechenzentrum als Innovationstreiber. Dort werden riesige Datenmengen in Echtzeit verarbeitet und sicher gespeichert. Die digitale Transformation, die wir heute im privaten Alltag und in der Arbeitswelt gleichermaßen erleben, macht das Rechenzentrum noch wertvoller für alle Lebens-, Arbeits- und Produktionswelten.