Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

RittalMit dem Rittal Data Center Container stellt Rittal ein funktionsfähiges „Plug & Play“-Rechenzentrum mit einem PUE (Power Usage Effectivenes) von unter 1,2 vor. Die mobile Anlage ist innerhalb eines besonders geräumigen und robusten 20-Fuß-Containers untergebracht. Es bietet Platz für bis zu sieben Racks mit 329 Höheneinheiten und ist mit einer Strom- und Notstromversorgung sowie einer Brandschutzanlage ausgestattet.

Mit dem Programm „Rittal – Das System“ bietet Rittal ein Lösungsprogramm für die Industrie, das eine  Synthese aus Produkten, Engineering-Tools und Services bündelt. Damit lassen sich aus einem Baukasten passgenaue Lösungen für die Energiehauptverteilung, industrielle Automatisierung, Gebäudeinstallation, Netzwerktechnik und Data Center erstellen. Das Leistungsspektrum reicht von Planungswerkzeugen, Schaltschranklösungen, sicheren Stromversorgungen über energieeffiziente Klimatisierungstechnik bis zu kompletten IT-Infrastrukturen für Netzwerke und Rechenzentren.

LohmeierDie seitlich anreihbaren Wandschaltschränke der Serie MIC von Lohmeier bieten vielseitige Installationsmöglichkeiten. Sie lassen sich flexibel kombinieren und ermöglichen dank seitlich offener Gehäuse eine Schrank-zu-Schrank-Verdrahtung. Sie können beispielsweise als maschinenintegrierte Schaltschränke eingesetzt werden: In diesem Fall werden sie direkt in Produktionsanlagen installiert und machen so klassische zentrale Schaltschrankinstallationen völlig überflüssig.

RittalMit der Version 4.1 der Planungssoftware Power Engineering von Rittal können Anlagenbauer typgeprüfte Nieder­­spannungsschaltanlagen noch schneller und besser konfigurieren. Das Leistungsspektrum der Planungssoftware Power Engineering umfasst die gesamte Projektbearbeitung mit den Ri4Power-Systemen von Rittal: von der Planung und Kalkulation über Frontansichten und Stücklisten bis hin zur Preisermittlung und Materialbestellung.