Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
woehr0416Die neuen Gehäuseserien GH02ST004 und -005 aus Stahlblech sowie die Serien GH02ST104 und -105 aus Edelstahl stellen die Nachfolgeprodukte für die aktuell verfügbaren Stahlblechgehäuse von Richard Wöhr dar. Die Serie GH02ST004 aus Stahlblech und -104er Serie aus Edelstahl, eigenen sich aufgrund vorgefertigten Bohrungen in der Rückseite zum Einsatz als Wandgehäuse.

Sie verfügen über eine verschließbare einflügelige Tür mit verdeckten Scharnieren, einem Öffnungswinkel von 180° und sind mit oder ohne Montageplatte verfügbar. Ein schmaler Türspalt, eine nahtlos geschäumte Dichtung sowie eine zusätzlich innenliegende Kante verhindern das Eindringen von Schmutz und Wasser beim Öffnen der Tür und ermöglichen damit Schutzart IP66. Die Gehäuse haben zudem einen Schutzleiteranschluss nach DIN EN 61439-1 sowie Bolzen M6 x 16 an Tür und Gehäuse.

Die Gehäuse der Serien ST005 aus Stahlblech sowie ST105 aus Edelstahl eignen sich zum Einsatz als Klemmenkasten. Ein Deckel mit ebenfalls nahtlos geschäumter Dichtung sowie die überprägte Zarge ermöglichen, wie bei den Wandgehäusen, Schutzart IP66.
weiterer Beitrag des Herstellers      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!