Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

phoenix1113SPS IPC Drives Halle 9, Stand 310

Die kompakten Überwachungsrelais EMD-BL von Phoenix Contact überwachen Strom, Spannung und Phasenfolge effizient und zuverlässig. Im platzsparenden Installationsgehäuse und mit der Schnellanschlusstechnik Push-in ausgestattet, erlauben die Geräte eine schnelle, werkzeuglose Verdrahtung. Sie eignen sich insbesondere für einfache Überwachungsaufgaben von der Serienfertigung bis hin zur Gebäudeinstallation.

Die Produktfamilie umfasst vier Gerätetypen: Für einphasige Netze gibt es neben dem Stromüberwachungsrelais für Wechselströme bis 10 A auch ein Spannungsüberwachungsrelais mit Messbereichen bis 24 V AC/DC und 230 V AC. In dreiphasigen Netzen erfasst ein weiteres Spannungsüberwachungsrelais Wechselspannungen bis 400 V/ 230 V AC mit einstellbaren Messbereichen. Ein Phasenüberwachungsrelais zeigt Fehler bei Phasenfolge, Phasenausfall und Asymmetrie in Netzen bis 480 V AC/ 277 V AC an.

Alle Parameter wie Überwachungsbereiche und Auslöseverzögerung sind bequem per Drehschalter auf der Frontseite einstellbar. Zudem bieten die gut ablesbaren LEDs eine schnelle vor-Ort-Analyse. Zusätzlich zur Schnellanschlusstechnik bieten die Varianten mit Spannungsversorgung aus dem Messkreis weiteren Installationskomfort.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Igus
Schmersal
Getriebebau Nord
Harting
Pepperl+Fuchs
Gimatic
Mayr
Turck
Rollon
Mitsubishi
Auvesy
Kocomotion-phone-alle