Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
glyn1112Elektronica Halle A5, Stand 476

Die RX63T-Reihe von Renesas erlaubt eine professionelle Steuerung von Elektromotoren und Umrichtern. Die MCU besitzen eine hohe EMV-Verträglichkeit und sind in einem kleinen Gehäuse untergebracht. Die Bauteile sind für Haushaltsgeräte zugelassen und bieten vielfältige Peripherien. So besitzen sie eine erweiterte Timer- und Analogfunktion und verfügen über spezielle Timer zur Umrichtersteuerung.


Die RX63T MCUs unterstützen die Senkung der Systemkosten und des Stromverbrauchs. Die RX CPU bildet den Kern der RX-Plattform und ist Teil der MCU-Generation, in der die Funktionen der bestehenden 16-Bit und 32-Bit MCUs integriert sind.

Zur Erweiterung der Sicherheitsfunktionen ist ein unabhängiger Watchdog mit einer eigenen chipinternen Taktquelle (IWDT) integriert. Zudem gibt es eine Selbsttestfunktion und einen DOC, der eine RAM-Überprüfung ohne Beteiligung der CPU ermöglicht. Eine CAC zur Überprüfung der Taktfrequenz-Genauigkeit und eine RWP zum Schutz gegen versehentliches Überschreiben sind ebenfalls vorhanden.

Die Mikrocontroller enthalten zwei Timer-Einheiten zur Dreiphasen-Motorsteuerung, eine multifunktionale Timer-Pulseinheit 3 (MTU3) sowie einen universellen 16-Bit PWM Timer (GPT). Die beiden Timer-Einheiten sind für die Entwicklung kostengünstiger Antriebe mit hohem Wirkungsgrad ausgelegt. Der GPT kann eigenständig einen Vierkanal-Einphasenumrichter steuern. Dabei kann die Steuerung der rechten und der linken Totzeit unabhängig erfolgen.

weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!