weco1219Weco Contact stellt mit den Klemmleisten der Serien 328 und 329 eine am Markt einzigartige Lösung vor: Mit besonderer Größe sind sie prädestiniert für den Einsatz in rauesten Umgebungen und auf den Durchfluss großer Ströme wie in Transformatoren oder Leitungsverbindungen ausgelegt.

Die Klemmleisten bieten optimale Isolationseigenschaften und sind korrosions- und alterungsbeständig. Mit der Serie 329 sind erstmalig Ströme von bis zu 125 A möglich – derzeit handelsübliche Lösungen sind auf 85 A beschränkt. Die Klemmleisten umfassen nun Leistungen von 17 bis 125 A und decken nun auch Kabelquerschnitte bis 35 mm² ab.

Die neue Serie gewährleistet auch unter schwierigsten Bedingungen einen störungsfreien Betrieb industrieller Anlagen. Die Klemmleisten mit Schraubanschluss werden aus vernickeltem Messing gefertigt und halten Temperaturen von -30° bis +120 °C problemlos stand. Die neuen Produkte mit Schraubanschluss sind in 1- bis 12-poligen Ausführungen bestellbar. Klassische Einsatzgebiete finden sich in der Automobilindustrie, in Motoren, Leitungsverbindungen oder allen anderen Arten von Verbindungen mit großen Strömen.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!