Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

icom0313Hannover Messe Halle 3, Stand D54(16)

Die Anlagensteuerung "Galvatec" von Icom bietet als Automatisierungslösung eine komfortable Bedienung und übersichtliche Visualisierung. Sie zeichnet sich durch Flexibilität, hohe Ausfallsicherheit und ein ausgereiftes Protokollierungsystem aus. Neben einfachster intuitiver Artikelprogrammierung bieten Funktionen wie frei programmierbare Badbehandlungs- und Toleranzzeiten oder automatische Stromdichtenkorrektur innerhalb vorgegebener Grenzen entscheidende Produktionsvorteile für Betreiber von Galvanikanlagen.

Das Programmsystem "Lava.SQL" stellt eine Vielzahl von Funktionen zur Datenverarbeitung im Umfeld des Galvanikbetriebs bereit. Neben der Hauptaufgabe der Erfassung, Überprüfung und Leitung der Badversorgung und -pflege, erlaubt es die Verwaltung und Protokollierung der laufenden Anlagenwartung.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!