Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

BR0212Die Softwarebibliothek von Bernecker + Rainer, B+R zur hochpräzisen und robusten Regelung von Wickelprozessen umfasst Zugspannungssteuerung durch Drehmomentaufprägung sowie Zugspannungsregelung im geschlossenen Kreis durch Rückführung des Messwertes oder Verwendung eines ‚Tänzers’.

Durch eine automatische Adaption der Geschwindigkeits-Reglerparameter des Antriebs und der Vorsteuerungen für Geschwindigkeit und Beschleunigung wird eine stabile Zugspannung auch in Beschleunigungs- und Abbremsphasen sichergestellt. Im Zusammenspiel mit einer exakten Schätzung des Wickeldurchmessers wird eine neue Dimension in Präzision und Robustheit erreicht.

Diese Technologie ist beispielsweise für die hochqualitative Bedruckung von ultra-dünnen und hochelastischen Folien erforderlich und trägt zu einer Steigerung der Effizienz eines solchen Maschinenparks bei. Der Anwendungsbereich beschränkt sich nicht nur auf Druckmaschinen, sondern umfasst alle industriellen Wickelprozesse, beispielsweise Drahtsägen, Wickeln von Blechen, Textilien, usw.


Interview         weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!