Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

mdx0219Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen zur sicheren Fernwartung ist nur der Anfang der Digitalisierung. Neue, disruptive Geschäftsmodelle oder auch verbesserte Wartungsmöglichkeiten wie durch Predictive Maintenance werden dadurch erst ermöglicht. Gleichzeitig steigt aber auch das Risiko potentieller Angriffe auf die vernetzte Produktionsumgebung, denn die Maschinen und Anlagen sind jetzt den gleichen Gefahren ausgesetzt wie alle anderen vernetzten IT-Systeme. Mdex hat sich deshalb auf entsprechende Schutzmaßnahmen spezialisiert:

Der tiefe Blick in die Datenkommunikation durch „Deep Packet Inspection“ beispielsweise bringt in der Industrie nicht nur einen erheblichen Sicherheitsvorteil, sondern kann auch die Produktivität durch eine Anomalie-Erkennung deutlich erhöhen. Hierdurch werden z. B. neue Kommunikationsteilnehmer, neue Protokolle oder auch Messwerte, die sich außerhalb eines definierten Rahmens bewegen, in Echtzeit erkannt. So kann sehr schnell auf einen Angriff oder einen sich einschleichenden (noch unbekannten) Fehler reagiert werden, bevor ein Schaden entsteht.

Man sollte die IT-/OT-Sicherheit der gesamten Kommunikationsinfrastruktur in ihrem Gesamtkontext bewerten und durch ein sorgfältig abgestimmtes IT-Sicherheitskonzept (auch für die OT-Systeme) das Risiko durch die Vernetzung in einem wirtschaftlich sinnvollen Rahmen zu minimieren.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!