Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

baumerDie neuen analogen Absolutwertgeber von Baumer arbeiten mit einer hohen Auflösung von 14 Bit bei der Singleturn-Ausführung. Bei der Multiturn-Variante, die Positionen über mehrere Umdrehungen erfasst, stehen im Multiturn-Bereich weitere 16 Bit zur Verfügung. Die Messwerte werden in weniger als 130 µs aktualisiert und dann als analoges Stromsignal (4...20 mA oder 0...20 mA) bzw. Spannungssignal (0...10 V oder -10...+10 V) ausgegeben. Dadurch lassen sich über den gesamten Messbereich sehr feine Abstufungen realisieren.

Für Resetfunktion und Drehrichtungswahl stehen Steuereingänge zur Verfügung. Beim Singleturn-Drehgeber sind unterschiedliche Drehwinkel zwischen 0 und 360 Grad werksseitig einstellbar. Eine integrierte Eigendiagnose überwacht kontinuierlich die Drehgeberfunktion. So lassen sich z. B. Temperaturüberschreitungen oder Kabelbruch frühzeitig erkennen.

Je nach Ausführung erfüllen die analogen Drehgeber die Anforderungen bis Schutzart IP65 und arbeiten bei Umgebungstemperaturen zwischen -20° und +100 °C. Sie eignen sich für Betriebsdrehzahlen bis 8000 min-1 bei einem Anlaufdrehmoment von weniger als 0,01 Nm. Strom- und Spannungsausgang sind kurzschlussfest. Auch bei eher rauen Umgebungsbedingungen arbeiten die Drehgeber zuverlässig. Ihr widerstandsfähiges Gehäuse besteht serienmäßig aus Aluminium, die Welle aus rostfreiem Stahl. Optional sind auch Edelstahlausführungen erhältlich.

Typische Einsatzbeispiele finden sich bei der Winkelmessung in Positionsregelkreisen an Pressen, in der Kipp- und Hebetechnik und in Werkzeugmaschinen sowie an Handhabungsautomaten oder Ablängemaschinen.


weitere Beiträge des Herstellers      Produktfinder         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitsubishi
Gimatic
Mayr
Getriebebau Nord
Igus
Rollon
Schmersal
Pepperl+Fuchs
Turck
Harting
Kocomotion-phone-alle
Auvesy