Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

Mitsubishi

Mitsubishi Electric legt seinen Focus auf die Wachstumsmärkte Wasser/Abwasser und Verpackung. Der japanische Automatisierungsexperte liefert die ganze Bandbreite der klassischen Automatisierungstechnik: Vom Umrichter, Servo/Motion, der gesamten Steuerungspalette über HMI, Schütze, Schalter bis hin zum Roboter. Auf der Messe wird eine ausgefeilte Visualisierungs-Roboterapplikation zu sehen sein.

Zum Einsatz kommt der neue Hochgeschwindigkeits- und Mulitfunktionsroboter „Melfa RV-2SDB“, der in diesem Sommer auf dem europäischen Markt eingeführt worden ist. Der mehrachsige Knickarmroboter hat eine Traglast von 2 kg (maximal 3 kg) und Zykluszeiten von bis zu 0,6 s. Er ist schnell, birgt Gestaltungsdetails zu Verkürzung der Zykluszeiten und kann ortflexibel am Boden, der Wand oder Decke angebracht werden. Mit seiner großen Bewegungsfreiheit auf engstem Raum kann er branchenübergreifend eingesetzt werden und führt zu deutlichen Durchsatzsteigerungen in Produktions- und Montagezellen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!