Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung
softing0116Hannover Messe Halle 9, Stand A11

Softing präsentiert mit „PB pro USB“ das weltweit kleinste Profibus Master-Interface für PC. Es ist so kompakt, dass es in einem Profibus-Steckergehäuse Platz findet. Im Format einer Streichholzschachtel lässt es sich leicht als praktischer Begleiter für den mobilen Einsatz in einer Notebook-Tasche verstauen.

Der schnelle PC-Anschluss per USB Highspeed, über den auch die Versorgung des Interfaces erfolgt, macht PB pro USB zur geeigneten Schnittstelle für ein breites Aufgabenspektrum von der Netzwerkkonfiguration über die Geräteparametrierung bis hin zur Anlagenwartung und Betriebsdatenerfassung. Das Interface wird direkt auf ein Gerät im Profibus-Zielsystem gesteckt und vermeidet damit leitungsbedingte Reflexionen des Feldbussignals.

Softwareseitig sind neben dem Windows-Treiber für XP bis Windows 10 und verschiedenen Programmierbeispielen im Lieferumfang ein Kommunikations-DTM für FDT-Anwendungen und ein Profibus-Konfigurator mit Inbetriebnahmefunktion enthalten.

Durch die Softwarekompatibilität zu seinem weit verbreiteten Vorgänger ProfIusb, ist PB pro USB in einer Vielzahl marktgängiger Anwendungen unmittelbar einsetzbar. Die schnelle und einfache Integration von OPC-Client- Anwendungen kann über den optionalen Profibus-OPC-Server erfolgen.

weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!