Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

deutschmann1113SPS IPC Drives Halle 6, Stand 308

Deutschmann stellt zwei neue Gateway-Baureihen vor. Die Ethernet-Gateways der Baureihe „Unigate EL“ vereinfachen die Kommunikation zwischen Leit- oder Büroebene und der Feldebene über Ethernet TCP/IP und UDP. Die Hutschienengeräte gibt es für ein breites Spektrum an Feldbussen und Industrial-Ethernet-Systemen, darunter Modbus TCP, Profibus DP, MPI, Devicenet, CAN open, Powerlink, Ethercat, Profinet und Ethernet/IP.

Die Geräte der ebenfalls neuen Serie Unigate CM dienen der Anbindung von CAN- und CAN open-Applikationen an andere Feldbusse und unterstützen dasselbe weite Protokollspektrum wie Unigate EL. Die Gateways verfügen über eine CAN/CAN open-Masterschnittstelle mit Minimasterfunktionalität. Optional sind Unigate EL und CM mit acht I/O erhältlich, die sich per Skript nach Bedarf als Ein- und Ausgänge und für beliebige Anwendungen einrichten lassen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mayr
Turck
Gimatic
Schmersal
Mitsubishi
Getriebebau Nord
Pepperl+Fuchs
Kocomotion-phone-alle
Auvesy
Igus
Rollon
Harting