Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

bertram1012Glasstec Halle 13, Stand E81

Bertram Elektrotechnik zeigt wie sich Behälterglas bei Glashütten, Abfüllern oder Verpackern deutlich schneller sowie effizienter ausrichten und ausschleusen lässt. Das gelingt mit einer Kombination aus hochdynamischer Servoantriebstechnik und schneller industrieller Bildverarbeitung zu einer hochautomatisierten Gesamtlösung.

In der Glas-, Lebensmittel- oder Getränkeindustrie finden sich eine Reihe von Teilprozessen, bei denen Flaschen und Gläser präzise in ihrer vertikalen Rotationsachse auszurichten sind. Die Gründe sind vielfältig: sauberes Etikettieren, Qualitätssicherung mit Inspektionssystemen, stabile und raumsparende Platzierungen von Packmitteln beim Palettieren, gleichmäßige Ausrichtung in Glas verpackter Lebensmittel in den Regalen des Einzelhandels. Bei den in Düsseldorf zu sehenden Branchenlösungen wird zum Beispiel beim „Orientator“ (Bild) hochdynamische Servoantriebstechnik mit schneller industrieller Bildverarbeitung zu einer hochautomatisierten Gesamtlösung kombiniert. Diese lässt sich auch noch nachträglich leicht in bestehende Linien integrieren. (Der Orientator richtet Flaschen exakt in ihrer Rotationsachse aus.)

Die mit dem Innovationspreis des Niedersächsischen Handwerks ausgezeichnete Maschine ist darauf ausgelegt, bis zu 500 Behältnisse pro Minute um jeden beliebigen Drehwinkel so zu positionieren, dass nachfolgende Produktionsschritte reibungslos und effizient auflaufen können. Auf ähnliche Weise hat Bertram weitere Module für den Materialfluss in der Glasindustrie automatisiert. Der Solution Partner zeigt während der Messe zum Beispiel Systeme zum Separieren und Ausleiten von Packmitteln.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tretter
Mitsubishi
Rollon
Kipp-Werke
Pepperl+Fuchs
Mitsubishi
Rollon
Igus
Getriebebau Nord
eks
Schmersal
Mayr
Gimatic
Harting