Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

z-laser0712Z-Laser bringt seine kompakte Laserquelle ZQ1 auf den Markt. Die Besonderheit des ZQ1 liegt in der Kombination wichtiger Kundenanforderungen in einer Laserquelle: Die Strahlqualität beträgt M² <1.2, die Linienperformance hat eine Homogenität von ±15 %, überragende „Boresight Accuracy“ von 3mrad und hohe IP-Schutzklassen bis zum IP69-Gehäuse auf Wunsch.

Durch die Verwendung einer speziellen 1W/808nm Single-Mode Laserdiode können ultrafeine Projektionen bei gleichzeitig enormer Leistungsdichte (>300 W/mm², Fokus bei 300 mm) erzielt werden. Selbst bei Bildverarbeitungs-Applikationen mit starkem Fremdlichteinfluss werden höchste Messauflösungen möglich (siehe auch Beispiel: 170 μm FWHM Linienbreite in 1300 mm Arbeitsabstand). Messungen in Anwendungen wie Inspektion von glühendem Stahl, Straßenbelägen, Schienen und Oberleitungen werden durch kontrastreichere Aufnahmen qualitativ stark aufgewertet.

Intelligente Überwachungsfunktionen und eine integrierte thermoelektrische Kühlung ermöglichen eine sehr hohe Stabilität hinsichtlich Leistung (≤3 %), Wellenlänge und Lebensdauer. Das Lasermodell Z1000Q1-808 ist mit diversen Linien- und Punktoptiken sowie diffraktiven Optiken erhältlich. Der Laser wird über eine RS-232-Schnittstelle angesteuert und bietet eine TTL-Modulation bis 10 kHz.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auvesy
Mayr
Getriebebau Nord
Mitsubishi
Turck
Schmersal
Pepperl+Fuchs
Auvesy
Igus
Mayr
Getriebebau Nord
Harting
Gimatic
Kocomotion-phone-alle
Rollon