Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

jetterMit der Videokamera JXM-CAM erweitert die Jetter AG ihr Produktportfolio für die mobile Automation. Die Kamera besitzt ein kompaktes und robustes Stahlblechgehäuse und ist mit der Schutzart IP68 und einer möglichen Umgebungstemperatur von -30° bis +65 °C speziell für den Außeneinsatz geeignet. Sie wird vorzugsweise als Überwachungskamera bei mobilen Arbeitsmaschinen oder als Rückfahrkamera bei Fahrzeugen eingesetzt.

Die Infrarot-LEDs werden bei Dunkelheit mittels Lichtsensor automatisch eingeschaltet und leuchten einen Kreis von ca. 10 Metern Durchmesser vollständig aus. Die JX3-CAM-Videokamera kann an allen Geräten des Herstellers betrieben werden, die über einen entsprechenden Videoeingang verfügen, zum Beispiel am Video-Multiplexer JXM-MUX. Typische Einsatzgebiete für diese robuste Videokamera sind beispielsweise Kommunalfahrzeuge, Ver- und Entsorgungsfahrzeuge, Landmaschinen, Forstmaschinen und Baumaschinen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gimatic
Schmersal
Rollon
Turck
Auvesy
Getriebebau Nord
Mitsubishi
Harting
Kocomotion-phone-alle
Pepperl+Fuchs
Igus
Mayr