Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

ServoantriebHannover Messe Halle 9, Stand F06

Die integrierte Baureihe für Servoantriebe AMI812x von Beckhoff kombiniert die Komponenten Servomotor, Endstufe und Feldbusanschluss. Die neuen Servoantriebe erweitern die kompakte Antriebstechnik bis 48 V DC um extrem kompakte und dezentral im Feld installierbare Geräte. Damit stehen Servomotor, Endstufe und Feldbusanschluss in platzsparender Bauform integriert für Anwendungen mit schaltschrankloser Automatisierung im Motion-Leistungsbereich bis 400 W zur Verfügung.

Als Ethercat-Slave kann der Servoantrieb ohne Schaltschrank und ohne vorgelagerte I/O-Ebene direkt an der Maschine platziert werden. So lassen sich besonders kompakte Maschinen umsetzen. Zur Markteinführung bietet die Serie mit dem AMI812x drei Baulängen der Flanschgröße F2 mit Stillstands Drehmoment von 0,5 bis 1,1 Nm. Die Servomotoren AMI812x gibt es auf Wunsch mit Absolut-Multiturn-Encoder ohne Batteriepufferung und spielfreier Haltebremse.

Servoantriebe in Schutzart IP 65

Mit dem zusätzlichen Wellendichtring erreichen die Motoren die hohe Schutzart IP 65 für anspruchsvolle Anwendungen. Die Motoren eignen sich für alle Einbaulagen. Optional ist über die Twinsafe Logic die Sicherheitsfunktion STO integriert.

Die schnelle Regelungstechnik basiert auf einer feldorientierten Strom- und PI Drehzahl Regler. Sie unterstützt Positionieraufgaben mit hoher Dynamik. Zahlreiche Überwachungen in der Maschine wie die der Überspannung und Unterspannung, des Überstroms oder der Auslastung der Servomotoren über die Berechnung eines I²T-Modells sorgen für hohe Betriebssicherheit in der Automation. Integrierte Status-LEDs zeigen den jeweiligen Betriebszustand an.

Über das M12-Powerinterface werden Elektronik und Motor gespeist. Das M8-Businterface für Ethercat bietet einen zweiten Port zur einfachen Kaskadierung per Ethercat-Daisy-Chain. Auch ist eine Antrieb mit Ethercat-P-Anschluss geplant. Das I/O-Interface (M8) ermöglicht den direkten Anschluss zweier Sensoren oder Aktoren im Signalbereich 24 V DC bis 0,5 A. Die Anschlusskabel gibt es mit gewinkeltem und geradem Abgang. Mit dem passenden Planeten Getriebe der Baureihe AG2250 lassen sich auch sehr hohe Drehmomente fahren.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere News von der Antriebstechnik

  • Hannover Messe Erfolgsstory In einer französischen Bäckerei verlangte der Backofen zum Backen von Brötchen alle zwei Jahre eine neue Förderkette, weil diese dann verschlissen war. Um den teuren und zeitaufwändigen Prozess zu stoppen, wandten sich die Verantwortlichen an den Hersteller antriebstechnischer Produkte Tsubaki. Nach Austausch der Förderkette wurden aus zwei Jahren Lebensdauer mehr als fünf Jahre wurden.  
  • Interpack Automatische Positioniersysteme sparen Zeit bei der Formatverstellung und steigern die Effizienz von Fertigungslinien. Der kompakte Positionierantrieb Segmo GEL 6129 von Lenord + Bauer reduziert den Umrüstaufwand deutlich. Dabei bietet der Stellantrieb dank verschiedener Anschlussmöglichkeiten in Form von geraden und gewinkelten Steckern sowie seiner geringen Abmessungen mehr Freiheit bei der Anlagenkonstruktion. Identische Gehäusemaße der Positionierantriebe für die Varianten 2,5 Nm und 5 Nm erleichtern die Integration in die Anlage. Die wartungsfreien Segmo Kompaktantriebe mit batterielosem Multiturn-Absolutwertgeber, Getriebe und Motor sowie integrierter Leistungs- und Steuerungselektronik sind für den Standalone-Einsatz und für den Anschluss an die zentrale Steuereinheit Segmo-Box konzipiert. Positionierantriebe im Segmo-System Das komplette Positionierantrieb System Segmo besteht aus drei Einzelkomponenten, die miteinander
  • Hannover Messe Halle 5, Stand D17 Nord Drivesystems stellt einen neuen Universalmotor in 20 Varianten mit Leistungen von 0,12 bis 45 kW vor. Der Motor ist nach CE, UL, CCC, CSA, ISI und EAC zertifiziert. Er erfüllt die entsprechenden Mindestanforderungen an den Wirkungsgrad. Damit eignet er sich für die Märkte in Europa, USA, Kanada, Russland, China, Indien und anderswo. Der Motor ist auch durch Bureau Veritas für Schifffahrts- und Offshore-Anwendungen zertifiziert.  
  • Aerotech stellt mit dem HEX150 RC einen neuen Hexapod vor. Mit 150 mm Durchmesser ergänzt dieser als kleinerer Bruder die bestehende Produktfamilie mit 500 und 300 mm Durchmesser. Neben dem Einsatz für die Qualitätssicherung in der Mess- und Prüftechnik eignet er sich besonders auch für Automotive, Elektronik, Maschinenbau und Medizintechnik.
  • Elektrische Antriebe händisch auszulegen, ist zeitaufwändig und komplex. IMI Precision Engineering präsentiert dafür jetzt einen neuen Online Konfigurator. Damit können Anwender ihren elektrischen Antrieb schnell und flexibel konfigurieren. Mit dem neuen Auslegetool gehört die aufwendige Prozedur nun der Vergangenheit an. Der Online-Konfigurator für elektrische Zylinder und kolbenstangenlose Antriebe von IMI Norgren Elion erlaubt mit einer Fülle von Infos und Erfahrungsdaten die präzise und effiziente Auswahl des passenden Antriebs.
  • Hannover Messe Halle 9, Stand F06 Die integrierte Baureihe für Servoantriebe AMI812x von Beckhoff kombiniert die Komponenten Servomotor, Endstufe und Feldbusanschluss. Die neuen Servoantriebe erweitern die kompakte Antriebstechnik bis 48 V DC um extrem kompakte und dezentral im Feld installierbare Geräte. Damit stehen Servomotor, Endstufe und Feldbusanschluss in platzsparender Bauform integriert für Anwendungen mit schaltschrankloser Automatisierung im Motion-Leistungsbereich bis 400 W zur Verfügung.
  • Hannover Messe Halle 5, Stand D32/1 Expertenwissen Bei Konstrukteuren und Entwicklern der industriellen Antriebstechnik erfreut sich derzeit vor allem die Lamellenkupplung einer wachsenden Nachfrage vor dem Hintergrund der seit zwei Jahren laufenden Produktoffensive von Ringspann. Auf dem Gebiet der Wellenkupplungen hat diese nämlich zur Aufnahme zahlreicher neuer Typen von Kupplungen in das Portfolio geführt. Das thematisiert die richtige Auswahl und Auslegung der nicht schaltbaren, drehstarren Wellenkupplungen auf der Hannover Messe 2020.
  • Mit dem kostenlosen Motor Getriebe Konfigurator können Anwender direkt die kosten- und energieeffizienteste Motorkonfiguration und Getriebeauslegung für ihre Anwendung zusammenstellen. Das bewährte Neugart Calculation Program (NCP) gibt es jetzt als bedienfreundliches Konfigurationstool in der neuen Software-Version NCP 4.2. Auf der Webseite des Unternehmens können Kunden des Getriebespezialisten ab sofort die neue Version herunterladen.
  • Hannover Messe Halle 5, Stand E04 Intelligente Maschinenelemente liefern wichtige Messdaten für die Transparenz im Antriebsstrang. So unterstützen sie eine effiziente und vorausschauende Maschinenwartung. Mayr Antriebstechnik präsentiert auf der Hannover Messe 2020 neben intelligenten Lösungen für das Bremsenmonitoring auch neue Ansätze für die vernetzte Kupplung. Der Antriebsspezialist lädt Besucher dazu ein, die neuen Wege mitzudenken.
mehr laden halte SHIFT um alles zu laden load all