Industrie Aktuell
News Portal für Konstruktion und Entwicklung

Hier finden sie Komponenten und Systeme und Lösungen aus der Antriebstechnik für Ihre Konstruktion auf einem Blick mit Antriebselemente, Bremsen, Getriebe, Kupplungen, LinearantriebeMotoren und Umrichtern – Technische Details und Kontaktangabe inklusive!

Brandneue Antriebstechnik

u. a. von Nord Drivesystems, Mayr Antriebstechnik, Rollon, Mitsubishi Electric

  • Hannover Messe Halle 5, Stand E04 Rodriguez präsentiert im Rahmen seiner Lineartechnik die Miniatur-Kugelgewindetriebe, Weil es seit einiger Zeit Lieferengpässe im Berecih der Miniatur-Kugelgewindetriebe gibt, weist das Unternehmen darauf hin, dass es die kleinen Maschinenelemente schneller liefern kann als der Wettbewerb. „Die Lieferengpässe kommen daher, weil die Anzahl der Anbieter zurückgegangen ist, während sich der Bedarf an Miniatur-Kugelgewindetrieben erhöht hat“, erklärt Jörg Schulden, Produktmanager Lineartechnik bei Rodriguez.
  • Ohne seltene Erde einen Wirkungsgrad von 97 % erzielen? Das geht mit der alternativen Motorwicklung von Drehstrom-Asynchronmotoren (DAM) und Drehstrom-Generatoren, welche die Firma Umwelt-Technik-Marketing auf den Fachpressetagen 2020 vorgestellt hat. Diese Motoren kommen ohne Permanentmagnete aus. Solch eine Wicklung reduziert den Materialeinsatz, insbesondere von Kupfer. Die so aufgebauten DAM erreichen einen Wirkungsgrad der Klasse IE 4 und verzichten auf seltene Erden zur Herstellung der Permanentmagente in den Wicklungen des Motors.
  • Hannover Messe Halle 27, Stand E50 Celeroton stellt einen speziellen Umrichter vor, der zur Ansteuerung von Kompressoren in Brennstoffzellen Systemen dient. Der CC-550-7500 gestattet die sensorlose Regelung von bürstenlosen DC-Motoren (BLDC) und Permanentmagnet-Synchronmaschinen (PMSM). Die Modulation und Regelung lassen sich passend auf beinahe jede elektrische Maschine abstimmen. Das garantiert einen maximalen Wirkungsgrad im Umrichter und minimale Verluste des Motors.
  • Hannover Messe Halle 5, Stand A31 Titelstory Koco Motion und Adlos haben ihre geniale einzigartige Plattform "Kannmotion" überarbeitet. Die Kooperationspartner präsentieren den aus einem Schrittmotor mit integrierter Steuerung und Encoder bestehenden Antrieb Generation 2.0. Es wurden elektronische und mechanische Verbesserungen vorgenommen und die Software weiterentwickelt. Das Bedientool der Schrittmotoren wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Es unterstützt Anwender jetzt noch besser bei der Integration der Plattform in ihre Produktentwicklung.
  • FMB-Süd Stand C7Logimat Halle 1, Stand A08 Habasit bietet hochwertige Zahnriemen der Baureihe Habasync mit praktischen mechanischen Endverbindungen für den schnellen Wechsel an. Damit lassen sich die Betriebskosten von Förderstrecken durch kurze Montage- und Wartungsprozesse wie beispielsweise beim Zahnriemenwechsel senken. Endlosriemen können zudem alternativ mit mobilen Heizpressen direkt vor Ort verbunden werden. Das reduziert zusätzlich Stillstandszeiten beim Wechsel eines Zahnriemens deutlich.
  • Auf Basis der neuen Entwicklungsplattform SD4x entwickelt Sieb & Meyer ab sofort eine zukunftsfähige Umrichter Familie. Die Frequenzumrichter unterstützen neue Schnittstellen wie Profinet, Ethercat oder Biss und bieten eine Reihe von zusätzlichen Funktionen. Höhere Drehzahlen und eine deutlich bessere Performance erwarten die Anwender. Die Entwickler starten mit dem Umrichter SD4S. Der Frequenzumrichter ist konzipiert für kleine Hochgeschwindigkeitsspindeln bzw. Hochgeschwindigkeitsmotoren im Leistungsbereich von wenigen 100 W.
  • Minibea Mitsumi und Renesas Electronics haben gemeinsam einen sensorbasierten Schrittmotor mit Resolver und Schrittmotorsteuerung entwickelt. Der Resolver basierte Motor wurde für den Einsatz in Robotern, Büroautomation, Medizintechnik und Pflege optimiert. Solche Anwendungen erfordern Motoren mit einer präziseren Motorsteuerung und miniaturisierte Formfaktoren. Zudem müssen sie robust gegen Umgebungseinflüsse sein.
  • Wenn es um die Herstellung und Verarbeitung von thermoplastischem Kunststoff geht, hat sich die Extrusion als wichtigstes Fertigungsverfahren etabliert. Speziell für den Einsatz im Extruder bietet Nord Drivesystems ein Extrudergetriebe, welches für den Heavy-Duty Einsatz optimiert ist. Neben dem leistungsstarken Maxxdrive-Industrie Getriebe produziert Nord auch gesamte Antriebslösungen in Extruder Ausführung.
  • Bei Formatwechseln an Produktionsmaschinen wie bei Verpackungsmaschinen, Etikettierern, Textilmaschinen, Druckmaschinen oder Holzbearbeitungsmaschinen kommt es stets auf präzise und reproduzierbare Positionierungen an. Neben der Optimierung der Maschinenrüstzeiten, können durch vollautomatisierte Positionierantriebe auch Fehleinstellungen verhindert werden. Siko präsentiert jetzt neue Positionierantriebe der Baureihe AG03/1mit IO-Link Schnittstelle.