Industrie aktuell

Aktuelle Nachrichten aus den Unternehmen

bonfiglioli1218Am 20. November 2018 schlossen Bonfiglioli und Carraro den Übernahmeprozess der O+K Antriebstechnik GmbH ab. Der italienische Antriebsspezialist übernahm für insgesamt 17 Millionen Euro den restlichen Aktienanteil. Damit ist Bonfiglioli der alleinige Eigentümer von O+K.

ETG1218Zur SPS IPC Drives 2018 erreicht die Ethercat Technology Group (ETG) zwei beachtliche Meilensteine: Genau 15 Jahre ist es her, dass sie mit 33 Gründungsmitgliedern etabliert wurde. Nun begrüßt sie mit der Witron Logistik + Informatik GmbH bereits ihr 5000. Mitglied.

viscotec1218Mit einem durchschnittlichen Wachstum von 31 % pro Jahr zählt Viscotec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH aus Töging für das Jahr 2019 zu den am stärksten gewachsenen Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista die deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzwachstum ermittelt hat.

weidmueller1218Das Elektrotechnikunternehmen Weidmüller und der österreichische Experte für Industrieautomation Keba tun sich zusammen, um gegenseitig ihre Digitalisierungs- und Automatisierungsportfolios zu ergänzen. Dies gaben beide Unternehmen im Rahmen der SPS 2018 in Nürnberg bekannt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf gemeinsamen Angeboten für die industrielle Automatisierungstechnik mit Schwerpunkt im Bereich Maschinen- und Anlagenbau.

wibu1118Wibu-Systems gibt die die Eröffnung ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft Wibu-Systems K.K.  in Tokio bekannt. Das neue Unternehmen in Japan ergänzt die bereits vorhandenen Tochtergesellschaften in Europa, USA und China, die das Unternehmen im Laufe der letzten dreißig Jahre gegründet hat.

NKE1118Am 19. Oktober 2018 hat die spanische Fersa Bearings S.A. den Kauf des österreichischen Unternehmens NKE Austria GmbH offiziell abgeschlossen. Bereits 2016 erwarb Fersa Bearings 49 % der NKE-Anteile. Mit dem Kauf der restlichen 51 Prozent ist das österreichische Unternehmen nun zu 100 Prozent im Besitz von Fersa.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: