Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

cooper0315Cooper Roller Bearings hat seine Website um ein interaktives Tool zur Auswahl von geteilten Rollenlagern ergänzt. Dieses benutzerfreundliche Lagerberechnungsprogramm erleichtert es Ingenieuren und Konstrukteuren, in der Datenbank das auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittene geteilte Rollenlager zu finden. Es lassen sich 3D-Zeichnungen herunterladen und die Ermüdungsdauer der Lager für verschiedene Wellengrößen berechnen.

Die 3D-Modelle gibt es in verschiedenen Formaten, darunter im Step-Standard und Autodesk Inventor-Format. Der Nutzer wird zunächst aufgefordert, Bohrungsgröße, Drehzahl, Radial- und Axiallasten und weitere wichtige Kriterien einzugeben. Daraufhin wird das in der Datenbank hinterlegte Produktprogramm geteilter Rollenlager durchsucht und jene Lager angezeigt, die den angegebenen Kriterien entsprechen. Der Nutzer wählt ein Lager und die gewünschten Gehäuse, wie zum Beispiel Stehlagergehäuse, Flanschlagergehäuse oder Spannlagerkopfgehäuse sowie die Lagerdichtungen aus. Am Ende bietet das Auswahlprogramm dem Nutzer ein passendes 3D-Model zum Download an. Der Zugang ist registrierungspflichtig.

weiterer Beitrag des Herstellers         
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!