Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

Kostal1213Kostal Industrie Elektrik hat eine neue Photovoltaik-Anlage zu Testzwecken auf dem Werksgelände in Hagen in Betrieb genommen. Die Solarmodule stammen von den drei verschiedenen Partnern Solar World, St. Gobain und Centrosolar. Zusammen liefern sie eine Leistung von knapp 110 kWp, was für einen Jahresertrag von rund 90.000 kW sorgt. Das Herz der Anlage bilden die PV-Wechselrichter der eigenen Marke „Piko“. Aber auch die herstellereigene Anschlussdose „Samko 120 06“ wurde verbaut.

Ganz im Sinne der Firmenphilosophie "Intelligent verbinden." testet man in Hagen mit dieser PV-Anlage unter Realbedingungen die Entwicklungen im Bereich der Piko-Wechselrichter. Geprüft werden z. B. die Betriebsführung der Geräte, die Handhabung oder das Verhalten bei verschiedenen Lichtverhältnissen wie Schwachlicht. Darüber hinaus werden nicht nur die Funktionsweise der einzelnen Wechselrichter, sondern auch deren Zusammenspiel und die Auswirkungen auf die Gesamtanlage untersucht. So kann beispielsweise eine unterschiedliche Anzahl an Strings an die Pikos angeschlossen werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: