Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

Profinet1213Expertenwissen

Karsten Schneider, Vorstandsvorsitzender vonPI (Profibus + Profinet International), Karlsruhe

PI (Profibus + Profinet International) sieht die Ankündigung von Innovasic, einen Real-time Ethernet Switch mit Protokollunterstützung für Profinet in den Markt zu bringen, als einen weiteren Meilenstein für die weitreichende Verbreitung von Profinet. Der „Fido5000 REM Switch“ bietet einen einfachen Zugang zur Profinet-Technologie. Der REM ist ein 2-port Switch, der sich mit einer Vielzahl von Mikroprozessoren integrieren lässt.

Damit wird Geräteherstellern ermöglicht, Profinet-Geräte mit zwei Ethernet Schnittstellen und IRT Unterstützung zu entwickeln. Dabei erkennt die in REM integrierte Priority Channel Technology Profinet-Telegramme und leitet diese bevorzugt weiter.

Der REM Switch ist eine absolute Neuheit. Kein anderer auf dem Markt verfügbarer Switch unterstützt alle gängigen Industrial Ethernet-Protokolle, insbesondere Profinet Class B mit Fast Start-Up (Version 2.3) und Profinet Class C mit Performance Enhancements. Der Treiber für Profinet IRT wird im Januar 2014 verfügbar sein.

Mit dem Schritt, das Profinet-Protokoll in einen Switch-Baustein zu integrieren, wird es für Gerätehersteller einfacher, leistungsfähige Switching-Technologie in ihre Produkte zu integrieren. Die so ausgerüsteten Geräte weisen nicht nur eine höhere Performance im Netzwerk auf, sondern sorgen auch für mehr Robustheit im Betrieb. Netzwerkkomponenten, die die Echtzeitprotokolle von weniger zeitkritischen Standard-Ethernet-Frames unterscheiden können, bieten die Möglichkeit, die Real-Time-Daten bevorzugt zu behandeln. Dadurch können diese auch in stark ausgelasteten Netzwerken zügig verarbeitet werden und sorgen so für eine reibungslose Kommunikation.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: