Industrie aktuell

News-Portal für Konstruktion und Entwicklung

mitsubishi1113SPS IPC Drives Halle 7, Stand 380

Mitsubishi Electric zeigt einen umfangreichen Blick auf die Zukunft der Automatisierungs- und Antriebsfamilien. In den Startlöchern stehen die Nachfolger der kompakten „Melsec FX“-Serie und der modularen Automatisierungsplattform „Melsec iQ“ Platform, die brillante HMI GOT2000-Serie sowie der High-End Frequenzumrichter FR-A800.

Die neue kompakte Melsec FX5-Serie, die nächste Generation der bereits über 13.000.000 verkauften Melsec FX-Familie, steigert im Vergleich zur Vorgängerin die Systemleistung und damit die Anlagenproduktivität. Zudem trägt sie verstärkt zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten sowie des Energieverbrauchs bei. Dazu zeichnet sich die Kompakt-SPS durch ihre besonders hohe Funktionalität aus.

Außerdem wird das neue modulare Steuerungskonzept Melsec iQ-R als Weiterentwicklung der Automatisierungsplattform Melsec System Q vorgestellt. Die modulare SPS reduziert den Entwicklungsaufwand und verfügt über umfangreiche Sicherheitsfunktionen, verbessertes Debugging wie auch optimierte Fehlerbehebung und bringt ein hohes Energiesparpotenzial mit sich.

Der leistungsstarke High-End Frequenzumrichter „FR-A800“ ist für den klassischen Maschinen- und Anlagenbau entwickelt worden und folgt auf die FR-A700-Serie. Basierend auf neuesten Technologiekonzepten optimieren die Antriebe die Anlagenwirtschaftlichkeit, Energiebilanz und steigern die Produktivität. Ausgestattet mit aktuellsten Sicherheitsfunktionen und zahlreichen Netzwerkanbindungen sind die FR-A800-Umrichter besonders nutzerfreundlich in Integration und Betrieb.

Die nächste Generation der HMI-Serie „GOT2000“ zeichnet sich durch eine anwenderfreundliche Designumgebung und erweiterten Features aus, die u. a. die Engineering Zeiten und -Kosten deutlich senken. Zusätzlich ist das GT27-Modell als Nachfolger des GT16 mit einem intuitiven Bedienkonzept mit Multi-Touch-Funktion und Gestensteuerung ausgestattet. Zum ersten Mal bietet der Hersteller speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie weiße GOT-Modelle ohne USB-Anschluss im Frontbereich an.


developmentscout TV – Interview         weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!