Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

Rodriguez10813Motek Halle 3, Stand 3338

Die besondere Stärke von Rodriguez besteht in der Fertigung maßgeschneiderter Rund- und Profilschienenführungen, Gewindetriebe sowie einbaufertiger Linearsysteme und Baugruppen. Dabei lassen sich individuelle Lösungen auch in kleinsten Stückzahlen realisieren. Ein Beispiel für die applikationsspezifische Lineartechnik ist die Entwicklung spezieller Kugelgewindetriebe (KGT) und Profilschienenführungen für die Holzverarbeitung und Medizintechnik.

Für den dynamischen Dauereinsatz in Maschinen zur Herstellung von Holzfurnier wurden KGT der Größe 50 x 10 gewählt und mit sechsgängigen, vorgespannten Doppelmuttern ausgerüstet. Die Profilschienenführungen wurden zum Schutz gegen die beim Hobeln anfallenden Staub und Späne mit einem Abdeckband aus Stahl versehen.

Für die Medizintechnik entwickelte der Anbieter eine Anlage zur Verarbeitung von Medikamenten und Flüssigkeiten mit einem besonders gleichmäßigen Bewegungsablauf. Dabei wurde in den Lineareinheiten der bisher verwendete Trapez- durch einen Kugelgewindetrieb ersetzt. Dank Kugeln als Wälzkörper erzeugen diese deutlich weniger Reibung, besitzen einen höheren Wirkungsgrad, sind leichtgängig und gewährleisten ein besonders regelmäßiges Laufverhalten.

Des wurden für die Hub-, Quer- und Kreuzschlitten einer Edelstahl-Bandschweißanlage die erforderlichen Linearführungen nach Kundenvorgaben gefertigt. Die komplett montierte Baugruppe besteht aus zwei Profilschienenführungen mit je zwei Laufwagen, die für besonders hohe Steifigkeit sorgen und einem angetriebenen Kugelgewindetrieb, der höchste Präzision beim Verfahren und Positionieren gewährleistet. Ein exakt auf den Bauraum in der Maschine angepasstes und mit dem entsprechenden Bohrbild für die Anschlusskonstruktion ausgestattetes Gehäuse schützt das gesamte System inklusive Motor gegen die rauen Umgebungsbedingungen. Miniatur-Linearführungen der Baugröße 12 sowie Kugelgewindetriebe mit 8 mm Durchmesser und einer Steigung von nur 2,5 mm gewährleisten die gewünschte Kompaktheit der Einheit.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: