Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und f√ľr die Industrie

Kollmorgen0713National Instruments hat die Motion-Control-Produkte von Kollmorgen in sein globales Verkaufsprogramm aufgenommen. Von dieser engen Partnerschaft profitieren Maschinenbauer und Anlagenbetreiber vor allem durch das gestiegene gemeinsame Know-how und den erweiterten Support bei der Entwicklung kompletter Maschinensteuerungen und Antriebssysteme.

"Kollmorgen wird von OEMs wegen der hohen Performance der Motion-Control-Lösungen geschätzt", sagt Jamie Smith, Leiter Industrial Embedded Marketing bei National Instruments. "Diese Kompetenz sowie die globale Präsenz von Kollmorgen passen perfekt zu unserer Systemdesignsoftware." Die durchgängige grafische Programmierung von Mess-, Steuer- und Regelsystemen mit Labview bietet Anwendern weitreichende Vorteile innerhalb eines effizienten Engineerings.

Ein konkretes Beispiel f√ľr die Integration sind die Servoregler der Reihe AKD, die seit ihrer Markteinf√ľhrung √ľber eine passende Schnittstelle zur Labview-Entwicklungsumgebung verf√ľgen. Letztlich wird die Zusammenarbeit der zwei f√ľhrenden Unternehmen im Bereich Motorsteuerung das Entwickeln anspruchsvoller Maschinen leichter machen. NI bietet deshalb die gesamte Bandbreite an Motion-Control-Produkten von Kollmorgen an: Antriebe, Motoren, lineare Positionierungssysteme, Getriebe, Kabel und Zubeh√∂r.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: