Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

swisstools0613EMO Halle 4, Stand C30

Swiss Tool Systems präsentiert neue Micro Tools, für kleinste Bohrungen bei höchsten Drehzahlen. Zwei Baugrößen in A25 und A32 und Aufnahmedurchmesser von 4 bis 7 mm nehmen verschiedene Schneid­einsätze für Bohrungen von 0,3 bis 19,1 mm Durchmesser auf. Eine innovative Lösung sorgt für formschlüssiges Spannen und Klemmen mit jederzeit garantierter optimaler Orientierung. Dadurch ist die Spitzenhöhe immer präzise auf die Mitte ausgerichtet. Die Ausdrehköpfe sind vorgewuch­tet und bieten Unwuchten nahe Null.

Mit dem neuartigen Klemmsystem werden die Schneideinsätze immer absolut formschlüssig und unverrückbar geklemmt. Sie sind mit Außendurchmessern von 25 und 32 mm sehr schlank gehalten. Das vergrößert den Einsatzbereich auch bei Werkstücken mit kritischen Störkonturen. Die Micro-Heads sind für Drehzahlen bis 30.000 min-1 ausgelegt.

Am unteren Ende sind die Schneideinsätze abge­schrägt. Als Gegenstück sorgt eine ebenfalls abgeschrägte Zylinderstange dafür, dass die Schneideinsätze formschlüssig ge­klemmt werden. Die beiden Schrägen gewährleisten eine größtmögliche Auflagefläche, mittels der die Schneideinsätze hochpräzise und absolut fest geklemmt werden. So sind sie auch bei Krafteinwirkung auf die Schneide sicher und unverdrehbar gespannt. Die Schneide ist dadurch mit der Spitzenhöhe immer präzise auf die Mitte ausgerichtet.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: