Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

fibro0513Fibro hat am Standort Hassmersheim rund 1,3 Mio. Euro in ein hochgenaues Bearbeitungszentrum investiert. Das 46 t schwere vertikale Lehrenbohrwerk Yasda YBM 1530V ist die größte Maschine dieser Baureihe in Europa. Sie eignet sich zur hochgenauen Bearbeitung von bis zu 6 t schweren Werkstücken mit einer maximalen Größe von 3000 x 1530 x 550 mm. Die Anlage wird in erster Linie für die Präzisionsbearbeitung von Säulenführungsgestellen genutzt.

Aufgrund der hohen Positioniergenauigkeit des Bohrwerkes mit max. Positioniergenauigkeit < 0,008 mm können auch anspruchsvolle Lohnarbeiten anderer Kunden auf dieser Maschine ausgeführt werden. Mit dieser Investition will das Unternehmen seine Kernkompetenz bei der effizienten Fertigung hochpräziser Teile und Komponenten weiter stärken. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 710 Mitarbeiter. Der Gruppenumsatz lag im Jahr 2012 bei 131 Mio. Euro.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: