Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

epson10313Hannover Messe Halle 17, Stand C14

Epson zeigt den neuen "Pro Six C4"-Roboter, einen schnellen, leistungsfähigen Sechsachsroboter mit QMEMS-Technologie, die auf hoch präzisen Bewegungssensoren basiert. Mit QMEMS ausgerüstete Roboter ermöglichen eine außergewöhnlich ruhige und vibrationsfreie Fahrt selbst unter Last. Die neue Epson RC700 Steuerung wurde als Slave-System konzipiert und arbeitet je nach Bedarf aufgerüstet auch als Master oder Multi-Manipulator-Steuerung.

Mit der Pro Six C4-Serie hat der Hersteller sein Portfolio an leistungsfähigen 6-Achsroboter um zwei weitere Varianten erweitert: Die Modelle Pro Six C4 mit 600 mm Armlänge und Pro Six C4L mit 900 mm Armlänge wurden für eine Nennlast von bis zu 4 kg bei hohen Geschwindigkeiten ausgelegt. Ein Pro Six C4L bewältigt den Standardzyklus mit 3 kg Nutzlast um bis zu 20 % schneller als sein Vorgänger, der Pro Six C3. Zusätzlich verfügen die neuen Roboter trotz ihrer Reichweite über ein kompaktes, leichtes Gehäuse, sodass sich die C4-Reihe sehr gut für Anwendungen in den Segmenten Automotive, Elektro und Metallbearbeitung eignet, die kleine bis mittelschwere Lasten handhaben.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: