Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

jetter0313Bauma Halle A3, Stand 406

Jetter präsentiert mit dem JXM-TX5 eine neue Mobilsteuerung mit vielseitigen Funktionen. Das Steuerung wurde speziell für hydrostatische Antriebe im Außenbereich entwickelt. Sie erfüllt unter anderem alle Anforderungen für die speziell harten Bedingungen bezüglich Rüttel- und Stoßfestigkeit. Das Gehäuse ist in der Schutzart IP68 ausgeführt, und die mögliche Betriebstemperatur erstreckt sich von -40° bis 85 °C. Für die Kommunikation sind zwei CAN-Bus-Schnittstellen mit den Protokollen CAN open und SAE J939 vorgesehen.

Ein permanenter ECO-Mode reduziert Geräteemissionen und Kraftstoffverbrauch erheblich. Die Steuerung lässt sich in hohem Masse konfigurieren und kann perfekt an unterschiedliche Lastsituationen angepasst werden. Typische Situationen wie Anfahren am Berg, Bergfahrten vollbeladen und unbeladen ohne blockierende Hinterräder werden so möglich. Ein ABS-Steuergerät kann ebenfalls an die Steuerung angeschlossen werden. Die moderne Antriebssoftware des JXM-TX5 sorgt für ruckfreies Beschleunigen und Abbremsen. Es sind auch Fahrten mit konstanter Dieseldrehzahl oder die drehzahlabhängige Anpassung von Hydro-Pumpe und Motor möglich. Eine standardmäßig eingebaute Grenzlastregelung verhindert ein Abwürgen des Dieselmotors. Anwendungsgebiete sind hydrostatische Fahrzeugantriebe im Außenbereich, wie sie typischerweise bei Kommunalfahrzeugen oder Land- und Baumaschinen vorkommen.


weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: