Industrie aktuell

Neue Materialien, Werkstoffe und Fertigungsverfahren

speed3d0417Speed3D, Anbieter des weltweit ersten 3D-Druckers mit SP3D-Technologie (Supersonic 3D Deposition), kündigt die weltweite Verfügbarkeit seiner industriellen 3D-Drucker an. Die „Speed3D“-Drucker, die speziell für die skalierbare Just-in-time-Produktion entwickelt wurden, drucken Metallteile innerhalb weniger Minuten. Vergleichbare Industriedrucker benötigen bislang mehrere Stunden oder gar Tage dafür.

kontaktwerk0417Fakuma Halle 2, Stand 2112

BKL-Lasertechnik nutzt neue Möglichkeiten in der additiven Fertigung, um Werkzeuge mit zusätzlichen Funktionalitäten auszustatten. Aufgrund des schichtweisen Aufbaus des Werkstücks können komplexe Geometrien realisiert werden, die es dank hochpräziser konturnaher Temperierung mittels feinster Kanäle und isolierender Wabenstrukturen ermöglichen, Formen optimal vorzuheizen oder abzukühlen.

KVH0417Fakuma Halle B5, Stand 5407

Weil in den meisten Branchen die zu erwartenden Bedarfsmengen sinken, präsentiert KVH Hartung im Negativ-Verfahren hergestellte Kunststoff-Vakuumtiefziehteile als echte Alternative zum Spritzguss. Das Ergebnis sind Gehäuse, die geschlossen nicht vom Spritzgussteil zu unterscheiden sind.

centroplast0417Fakuma Halle B4, Stand 4404

Centroplast präsentiert gemeinsam mit Compoundeuren, Kunden und Partnern neu entwickelte funktionale Halbzeuge mit einzigartigen Eigenschaften. Angefangen mit autoklavierbarem Hochtemperatur-Polypropylen (PP) oder neuen PC/PET-Blends für die Medizintechnik über halogenfreies PP-V0 bis hin zu einem POM mit ausgeprägten Antihafteigenschaften und einer sehr guten Verschleißfestigkeit bei gleichzeitiger Lebensmittelzulassung (FDA).  

moeller0417Fakuma Halle B2, Stand 2123

Vollautomatisiert und perfektioniert fertigt Möllerwerke mit der modernsten Tauchanlage der Welt nahezu jedes maßgeschneiderte Kunststoff-Formteil. Kundenwunsch maßgeschneidert zu entsprechen. Der hochautomatisierte Prozess mit 32 von zwei Reis-Robotern beschickten Tauchbecken ermöglicht bis zu 1400 Tauchgänge pro Tag bei gleichmäßig 100%-iger Reproduzierbarkeit und höchster Qualität.

cabot0317Fakuma Halle B5, Stand 5206

Cabot präsentiert sein erweitertes Portfolio für elektrische leitfähige Kunststoffanwendungen „Cabelec“ und sein ausgebautes Rußpigment-Angebot. Zudem präsentiert der Hersteller eine Reihe an Entwicklungen mit tiefschwarzen Farbeigenschaften für Spritzguss und Blasformen im Bereich Industrieverpackung und Automobil.

Aktuelle Messespecials

Hannover Messe

Die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover: 1. bis 5. April 2019
Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen sowie Baufahrzeuge und -geräte in München 08. bis 14. April 2019
das war die Zuliefermesse Maschinenbau in Augsburg: 20. bis 21. Februar 2019

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: