Industrie aktuell

Neue Materialien, Werkstoffe und Fertigungsverfahren

covestro0818Fakuma Halle B4, Stand 4206

Covestro präsentiert einen Demonstrator für einen Stoßdämpfer, der mit drei Verfahren aus drei Werkstoffen gefertigt wird. Das komplexe Teil markiert einen weiteren Meilenstein auf dem Weg von der Erzeugung einzelner Prototypen über die Integration verschiedener Funktionen bis zur Massenfertigung.

heraeus0818Fakuma Halle B1, Stand 1121

Heraeus Noblelight zeigt den Punktlicht Infrarot-Strahler, die neueste Entwicklung im Bereich konturangepasster Infrarot-Strahler. Er überträgt Wärme genau und gezielt auf kleinste Flächen, ohne komplizierte Reflektorsysteme oder aufwändige Sicherheitsvorkehrungen. Damit eignet sich der Strahler für das automatisierte Entgraten, Nieten oder Schweißen von Kunststoffteilen.

sic0718AMB Halle 8, Stand D30

SIC Marking stellt den Lasermarkierer „i103 HD-Laser“ vor, mit dem sich auf Metall- und Kunststoffteilen direkte Markierungen dank des eingesetzten Kurzpulsfaserlasers präzise erzeugen lassen. Seine technischen Eigenschaften machen es möglich, dass Metalle und Kunststoffe noch kontrastreicher und besser lesbar beschriftet werden können – auch bei nicht so optimalen Oberflächen. 

velox0718Velox und SK Chemicals stellen das gemeinsam entwickelte Kunststoffsortiment „Skyplete“ für die 3D-Druckindustrie vor. Es eignet sich für Filamenthersteller, denen es auf eine leichte Verarbeitung der Materialien mit erhöhter Temperaturbeständigkeit sowie die Optimierung gängiger Compounds hinsichtlich ihrer Schlagfestigkeit ankommt.

ebbinghaus0718Die KTL-Beschichtung bei der Oftec Oberflächentechnik (Ebbinghaus Verbund) bietet z.B. einen besonders guten Korrosionsschutz, hohe Kratzfestigkeit und hohe Beständigkeit gegen Säuren, Laugen, Steinschlag und Salzwasser. Sie eignet sich daher für Bauteile aus unterschiedlichsten Branchen und kann anschließend auch mit gängigen Pulverlacken und Nasslack lackiert werden.

2emechatronic06182E Mechatronic fertigt Kunststoffbauteile mit Einlegeteilen in mittleren bis hohen Stückzahlen. Verarbeitet werden hierbei die gängigen Thermoplaste wie beispielsweise PA, PBT, aber auch anspruchsvolle Kunststoffe wie PPS oder LCP. Das Portfolio reicht von DIN- und kundenspezifischen Steckverbindern über Steckerrahmen bis hin zu komplexen Gehäuselösungen für automobile Sicherheitsanwendungen.

Aktuelle Messespecials

EMO

Die Welt der Metallverarbeitung trifft sich vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover.
Das war die Messtechnik-Messe in Nürnberg: 25. bis 27. Juni 2019
Das war die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover: 1. bis 5. April 2019

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: