Industrie aktuell

Verbundwerkstoffe für Leichtbau, Model- und Formenbau

centroplast0417Fakuma Halle B4, Stand 4404

Centroplast präsentiert gemeinsam mit Compoundeuren, Kunden und Partnern neu entwickelte funktionale Halbzeuge mit einzigartigen Eigenschaften. Angefangen mit autoklavierbarem Hochtemperatur-Polypropylen (PP) oder neuen PC/PET-Blends für die Medizintechnik über halogenfreies PP-V0 bis hin zu einem POM mit ausgeprägten Antihafteigenschaften und einer sehr guten Verschleißfestigkeit bei gleichzeitiger Lebensmittelzulassung (FDA).  

Die Graphit-Polymer-Compound-Platte hat einen einen Graphitanteil von 85 % und nur 15 % PP. Der Hersteller extrudiert diesen Spezialwerkstoff, der als Metallersatz verwendet wird, in nahezu sämtlichen Formen und Dimensionen. Als elektrisch und thermisch hochleitfähiges sowie korrosionsstabiles Halbzeug lassen sich damit vielfältige Anwendungen erschließen. Beispiele dafür sind Wärmetauscher, flexible Widerstandsheizungen, Brandschutzlösungen, elektrochemische Zellen und Heat-Sink-Anwendungen z. B. für LED-Einhausungen.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: