Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und f√ľr die Industrie

vtd0512Mit den PVD-Beschichtungsanlagen der "Dreva"-Serie bietet VTD Vakuumtechnik Dresden Anlagen und Schichttechnologien, die nicht nur die aktuellen Industrieanforderungen erf√ľllen. Mit den VTD-Hartstoffbeschichtungsanlagen kann das gesamte Schichtspektrum Einzel-, Multi- und Gradientenschichten realisiert werden, vom traditionellen TiN bis zu den neuen DLC-Schichten. Brandneu pr√§sentiert das Unternehmen jetzt die superharten "Ta-C Diamor"-Kohlenstoffschichten.

Durch eine kompatible Ausstattung der PVD-Anlagen mit Rund- oder Rechteckquellen sind die Verfahren ARC oder Magnetronsputtern m√∂glich. Mit einer weiteren modularen Einheit, dem in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IWS-Dresden entwickelten Laser-Arc-Modul (LAM), kommt jetzt das Beschichtungssystem Dreva 600 LAM f√ľr die Erzeugung von superharten, amorphen "Ta-C Diamor"-Kohlenstoffschichten auf den Markt.

Das moderne, modulare Bauprinzip der Dreva 600 erm√∂glicht das einfache Andocken des LAM als zus√§tzliche technologische Kernkomponente. Hier wird hochenergetisches Kohlenstoffplasma mittels gepulster Vakuumbogenverdampfung aus Graphit-Targets generiert. Die Bogenentladung wird durch einen Laserstrahl gez√ľndet. Die Abscheidung einer Haftvermittlerschicht erfolgt im Arc- oder Sputterverfahren. Das Ergebnis sind superharte Ta-C-Schichten mit einer H√§rte von bis zu 60 GPa.

In Kombination mit einem sehr gutem Reibungsverhalten √∂ffnen sich f√ľr die Ta-C Diamor- Schichten sehr gute Einsatzbedingungen im Bereich der Span- und Umformwerkzeuge sowie im Automobilbau, wo Reibungsminderung im Getriebebereich die Einsparung von Kraftstoff bedeutet. Weitere Einsatzm√∂glichkeiten finden sich beispielsweise in der Medizintechnik und im Formenbau. Durch einen zwischen dem LAM und der Dreva-Anlage integrierten Filter k√∂nnen dar√ľber hinaus ultraglatte Ta-C-Schichten erzeugt werden.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: