Industrie aktuell

Neuentwicklungen aus und für die Industrie

Datalogic0918Motek Halle 8, Stand 8118

Datalogic präsentiert sein neues Laser-Markier-System „Arex 400“. Zusammen mit der Software „Marvis“ erhält der Anwender eine Traceability-Komplettlösung. Die Arex-Serie ist eine Familie kompakter Faserlaser zur Hochgeschwindigkeitsmarkierung auf Metall und Kunststoff für die Automobil- und Elektronikindustrie.

Die Lasermarkierer erreichen sehr gute Kennzeichnungsleistungen und sorgen für Prozessstabilität und Flexibilität. Beim Arex 400 wurde die Systemleistung erhöht und das Design komplett überarbeitet. Der Schreibkopf ist jetzt noch kleiner als zuvor. Das spart Platz und Installationskosten bei der Integration in automatische Produktionslinien.

Darüber hinaus verfügt er über einen programmierbaren Green Spot für ein sofort sichtbares Prozessfeedback.  Zusammen mit der Software Marvis wird der Lasermarkierer zur Traceability-Komplettlösung. Sie ist speziell auf die Integration der Lasermarkierungstechnologie mit DPM-Validierung (Direct Part Marking) ausgerichtet.

Mit dem Marvis-Grafikinterface lässt sich die komplette Markier- und Auslesekette komfortabel über ein einziges Eingabegerät steuern. Die Software kann alle Lasermarkierer und Lesegräte aus dem Datalogic-Portfolio verbinden und unterstützt praktisch jede Art von Markier- und Prüfprozess.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: