Industrie aktuell

Neue Materialien, Werkstoffe und Fertigungsverfahren

rampf1218Mit neuen Werkstoffen sowie optimierten Herstellungs- und Verarbeitungsprozessen setzt Rampf Machine Systems neue Standards im Abformen von Mineralgussgestellen. Bei einer Abformlänge von 4 m werden eine Ebenheit und eine Geradheit von 0,02 mm erreicht.

„Im Mittelpunkt der neuen Abformtechnologie stehen der Herstellungsprozess der Lehre sowie die Reduzierung des Eigengewichts bei gleichbleibender oder höherer Steifigkeit. Darüber hinaus setzen wir neue Werkstoffe ein, deren Eignung mittels umfangreicher FEM-Berechnungen geprüft wurde“, berichtet Marc Dizdarevic, Director of Technics, Development bei Rampf Machine Systems.

Die Grundgenauigkeit der Abformlehre liegt bei 0,005 mm über die komplette Länge und wird aufgrund des optimierten Herstellungsprozesses prozesssicher realisiert. Marc Dizdarevic: Mit dieser bahnbrechenden Weiterentwicklung können die zahlreichen Vorteile der Abformtechnologie fortan auch für größere Flächen genutzt werden. Bisher konnten Abformungen im Hundertstel-Millimeter-Bereich lediglich bis zu einer Abformlänge von 2,5 Meter prozesssicher realisiert werden.

Das Abformen ermöglicht die Herstellung präziser Flächen auf Maschinengestellen ohne spanende Bearbeitung in temperierten Werkhallen direkt durch den Hersteller. Dabei wird die Kontur hochgenauer Lehren mittels spezieller Belagsysteme (gefüllte Harze) auf den Mineralgussrohling übertragen. Vor allem bei mittleren bis großen Stückzahlen ist das Verfahren sehr wirtschaftlich, da der kostenintensive Einsatz von Bearbeitungsmaschinen entfällt.


 developmentscout TV – Messestatement          weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messe-Specials

FMB-Süd

Zuliefermesse Maschinenbau in Augsburg: 20. bis 21. Februar 2019
Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart 19. bis 21. Februar 2019
Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten in Nürnberg: 27. bis 29. November 2018

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: