Industrie aktuell

Klebetechnik fĂŒr materialschonendes FĂŒgen in der Montage

cmc1113KlebebĂ€nder aus „Kapton“-Folien von CMC Klebetechnik widerstehen höheren Temperaturen, sind chemisch resistenter, altern nicht so schnell und können höheren Spannungen ausgesetzt werden. GerĂ€te wie Konverter oder Frequenzumrichter, die mit Hilfe solcher KlebebĂ€nder isoliert werden, erreichen eine deutlich grĂ¶ĂŸere Lebensdauer wie zum mit Polyesterfolie isolierte Bauteile.

delo0613Delo hat ein anaerob aushĂ€rtendes Multitalent entwickelt: Der im eigenen Haus produzierte, ML UB160 ĂŒberzeugt bei einer Vielzahl von Metallverklebungen sowie Abdichtungen im Maschinen-, Anlagen- und Automobilbau. Aufgrund seiner vielfĂ€ltigen Einsatzmöglichkeiten, wie Schrauben- und Gewindesicherungen, zur Verklebung von Magneten und Ferriten in Elektromotoren sowie fĂŒr Welle-Nabe-Verbindungen ist der Hightech-Klebstoff eine gute ErgĂ€nzung der ML Produktfamilie.

kager0312Die Hightech-Klebstoffe aus dem Ceramabond-Sortiment von Kager fĂŒr die Verbindung von keramischen Komponenten halten extremen Einsatzbedingungen und hohen Temperaturen von bis zu 1760 °C stand. FĂŒr zahlreiche Anwendungen kann es allerdings sinnvoll sein, die Klebestellen zusĂ€tzlich mit einem Topcoat zu versiegeln und abzudichten. Abgestimmt auf diese FĂ€lle bietet Kager die passenden Glascoatings der "Aremco"-Familie.

planatol1012Bondexpo Halle 7, Stand 7402-1

Planatol Coating zeigt auf der Bondexpo 2012 effiziente und funktionale Lösungen fĂŒr das Kleben und Montieren mit druckaktivierbaren KlebeschnĂŒren und KlebebĂ€ndern. Sie haben runde oder flache Querschnitte aus permanent und stark haftendem PSA Haftschmelzklebstoff. Sie eignen sich fĂŒr die selbstklebende AusrĂŒstung von unterschiedlichsten Materialien sowie als Montagehilfe.

beinlich0912Bondexpo Halle 7, Stand 5713

Beinlich Pumpen hat seine "Dartec"-Baureihe (Dosier-Automation-Roboter-Technik) fĂŒr Anwendungen konzipiert, bei denen es auf höchste Wiederhol- und Dosiergenauigkeit ankommt. Unter anderem lassen sich 2-Komponenten-Klebstoffe, Silikone, Additive, Isocyanate und Acrylate hochprĂ€zise dosieren.

delo0912Delo hat einen völlig neuartigen Klebprozess entwickelt: Ziel war es, Klebstoffe zu formulieren, die sich nach der Bearbeitung eines Bauteils leicht lösen lassen – Dies ist vor allem in der industriellen Fertigung von Vorteil, wenn Bauteile mit hochwertigen OberflĂ€chen kurz fixiert und wieder gelöst werden mĂŒssen.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: