Industrie aktuell

Klebetechnik für materialschonendes Fügen in der Montage

rampf10417Productronica Halle A3, Stand 241

Rampf Production Systems präsentiert die neuste Version des Mischsystems MS-C für dynamisches Vergießen, Dichten und Kleben von schnell sedimentierenden, hochabrasiven und hochviskosen Materialien. Mit der servogesteuerten Ceramic-Ventiltechnik arbeitet das MS-C reproduzierbar und zuverlässig.

Durch seine geringen äußeren Abmessungen bietet das Mischsystem mehr Freiräume bei der Applikation komplexer Bauteilkonturen. Aufgrund des einfachen, modularen Aufbaus und der konstruktiven Trennung von Ventilebene und Mischkammerebene ist das MS-C zudem äußerst wartungsfreundlich.

Bei Bedarf kann es mit einem Verschlusssystem ausgestattet werden, das keine zusätzlichen Störkanten aufweist und tropffreies Arbeiten gewährleistet. Das neuste Modell des MSC-C wird aus hart eloxiertem Aluminium hergestellt und ist somit bestens geschützt gegen Verkratzen und Oxidation.
developmentscout TV – Interview          weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: