Industrie aktuell

Klebetechnik fĂŒr materialschonendes FĂŒgen in der Montage

viscotec10818Bondexpo Halle 6, Stand 6419

Anwenderbericht

Die Fichter Maschinen GmbH konzipierte fĂŒr IFM Ecomatic in Kressbronn eine Anlage, die diverse FĂŒge- und DosiervorgĂ€nge durchfĂŒhren kann. Sie besteht aus zwei Dosierstationen sowie einer FĂŒgestation. Die Dosierstationen sind jeweils mit einem 2K-Dispenser und einem „Viscotreat-R“ VorlagebehĂ€lter von Viscotec Pumpen- u. Dosiertechnik ausgestattet.

viscotec20818Bondexpo Halle 6, Stand 6419

Um den hohen Herausforderungen der Automobilindustrie gerecht zu werden, musste ein Preeflow-Kunde beim Auftrag einer 2K-Dichtmasse innerhalb eines vorgegebenen Bereichs seine Anwendung optimieren. Durch die Zusammenarbeit mit der Viscotec Niederlassung in Singapur konnte der Produktionsprozess im Bereich der Dosiertechnik wesentlich optimiert werden.

viscotec0718Im tschechischen Produktionsstandort von Franklin Electric mussten Dosierprozesse optimiert werden, um Material einzusparen und saubere ArbeitsplÀtze zu realisieren. Die Preeflow Dispenser von Viscotec halfen dabei, die Anforderungen umzusetzen.

rampf0518Mit „Raku PUR 33-1034“ eröffnet Rampf Polymer Solutions ganz neue Wege in der LED-Produktion. Denn der geschĂ€umte Kleber steht fĂŒr Kleben und Dichten in einem Produkt und eignet sich somit perfekt fĂŒr moderne LED-Leuchten, die fest verschlossen sind.

delo0118FĂŒr die Verklebung der Displayrahmen, der SchutzglĂ€ser oder der Displays in GehĂ€use können dabei verschiedene Klebstoffe zum Einsatz kommen. Delo ergĂ€nzt sein Produktportfolio um zwei Klebstoffe, die sich besonders fĂŒr die sichere Befestigung von Displayrahmen eignen – ein einkomponentiges, lichtaktivierbares Urethanpolymer und ein zweikomponentiges Polyurethanhybrid.

rampf10417Productronica Halle A3, Stand 241

Rampf Production Systems prĂ€sentiert die neuste Version des Mischsystems MS-C fĂŒr dynamisches Vergießen, Dichten und Kleben von schnell sedimentierenden, hochabrasiven und hochviskosen Materialien. Mit der servogesteuerten Ceramic-Ventiltechnik arbeitet das MS-C reproduzierbar und zuverlĂ€ssig.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: