Industrie aktuell

Clevere Verbindungstechnik für Ihre Fertigung

KLN0219

Die Kunststoffschweißmaschinen von KLN bieten Lösungen für praktisch alle gängigen Kunststoffverbindungstechniken. Schwerpunkte liegen beim Ultraschall-, Vibrations-, Heizelement-, Infrarot- und Rotationsschweißen. Hinzukommen das Laserschweißen sowie thermische Verfahren wie Heißluft- und Warmnieten.

Das Angebotsspektrum der industriellen Reinigungstechnik reicht von Ultraschall-Durchlauf-Sonderanlagen und -Spritzanlagen über Lösemittelanlagen hin zu Modulanlagen. Es umfasst  Ultraschall-Schwingwannen bis hin zu Komponenten wie Trocknersysteme, Generatoren und Ultraschall-Schwingerplatten. 

Mit einem Investitionsvolumen von 6 Millionen Euro für den Neubau des Werks II wird das Unternehmen Kapazität und Flexibilität der kundenindividuellen Fertigung erweitern. Für Dominik Rau, Leiter Operations, bedeutet die Realisierung kürzerer Durchlaufzeiten. Entwicklungs- und  Fertigungsprozesse werden weiter beschleunigt, ohne die hohe Produktqualität zu gefährden.

Der Einsatz modernster Fertigungsmittel und -methoden u. a. durch eine eigene Laserschneid- und Lackieranlage, durch einen eigenen Werkzeugbau  fördert die Flexibilität und senkt zugleich die Fertigungskosten. Das Unternehmen ist in vielen Branchen zuhause wie u. a. in Kunststofftechnik, Automotive, der Maschinen- und Anlagenbau, Medizin- und Verpackungstechnik, Werkzeuge, Energie- und Solartechnik, Galvanotechnik und die Elektronikindustrie.


weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

EMO

Die Welt der Metallverarbeitung trifft sich vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover.
Das war die Messtechnik-Messe in Nürnberg: 25. bis 27. Juni 2019
Das war die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover: 1. bis 5. April 2019

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: