Industrie aktuell

Software für die durchgängige Produktentwicklung

Anwenderberichtalt

Comsol, der Entwickler der Multiphysics Simulationssoftware, gibt die Veröffentlichung des Batterien & Brennstoffzellen Moduls für die Multiphysics Modellierungs- und Simulationsumgebung bekannt. Dieses optionale Erweiterungsmodul bietet eine ganze Reihe an einfach zu bedienenden Werkzeugen für das Aufsetzen von Modellen, die Simulation und Analyse aller gängigen elektrochemischen Batterien und Brennstoffzellen, darunter Lithium-Ionen-Batterien, Nickel-Metallhybrid-Batterien, Festoxidbrennstoffzellen (SOFC) und Protonenaustauschmembran-Brennstoffzellen (PEMFC).

Solidworks 1Titelstory

DS Solidworks eröffnet mit der Ankündigung von Solidworks 2011 neue Wege für eine noch schnellere Produktkonstruktion, intensiviert die Zusammenarbeit und stärkt das Bewusstsein des Konstrukteurs für Fertigungsfragen. Die neue Produktreihe enthält hunderte Verbesserungen, die von Benutzern angeregt wurden, die Tag für Tag mit Solidworks neue Produkte konstruieren, ihre Leistungsfähigkeit validieren, mit Partnern kommunizieren, Konstruktionsdaten verwalten und um die Umweltverträglichkeit ihrer Produkte bemüht sind.

NeugartNeugart präsentiert die neueste Version des NCP (Neugart Calculation Program), die Auslegungssoftware für den kompletten Antriebsstrang. Mit der Version 2.5 wurden drei weitere Applikationsfälle integriert. Die Applikation „Riemen“: Rotatorische Bewegung einer Masse mittels Riemenband, die Applikation „Förderband“: Translatorische Bewegung einer Masse mittels Riemenband und die Applikation „Spindel“: Translatorische Bewegung einer Masse mittels Gewindespindel sind nun verfügbar. Mit diesen drei neuen Applikationen stehen dem User nun sechs verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Rexroth

Vom digitalen Katalog bis zur Warenkorb-Funktion: Viele Anbieter für den Maschinenbau bieten Möglichkeiten, sich per Mausklick zu informieren oder zu bestellen. Rexroth geht in seinem Online-Angebot deutlich weiter: Pneumatische Komponenten können durchgängig effizient ausgelegt, konfiguriert, als 3D-CAD Daten heruntergeladen und sofort bestellt werden – von der Produktauswahl über die Dokumentation des fertigen Produktes bis zur Bestellung in kürzester Zeit.

AutocadFachartikel

Autodesk kündigt die Lösung AutoCAD für Mac an. Die Mac-Version läuft nativ auf Mac OS X und erhöht die Hardwareauswahl für Millionen von Nutzern weltweit. Ebenso stellt der CAD Spezialist die mobile Applikation Auto CAD WS für iPad, iPhone und iPod touch vor. Damit können Anwender ihre erstellten Entwürfe bearbeiten und untereinander austauschen. Für Mac steht die Lösung vorerst nur in englischer Sprache zur Verfügung.

EPlanIntegrierte 3D-Funktionalität hält jetzt auch in CAE-Systemen Einzug: Mit „Eplan Pro Panel“ von Eplan lassen sich 3D-Montageaufbauten inklusive normgerechter Fertigungszeichnungen erzeugen. Auf einheitlicher Datenbasis unterstützt das optionale Modul zur Eplan-Plattform disziplinübergreifend die Projektierung in Elektro- und Fluid-Engineering. Die Prozesse in Schaltplanerstellung und Layoutplanung können so parallelisiert und deutlich beschleunigt werden. Schnell und komfortabel lassen sich Montageplatten bestücken oder Hydraulik-Aufbauten realisieren - der verfügbare Raum wird optimal genutzt.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: