Industrie aktuell

Software für die durchgängige Produktentwicklung

granta0417Granta Design hat mit der „Granta MI“ Version 11 das neueste Release seiner Werkstoffinformations-Managementsoftware veröffentlicht. Immer mehr Fertigungsunternehmen führen derzeit Projekte durch, mit denen sie ihre Werkstoffinformationen digitalisieren wollen. Die Version 11 beschleunigt diesen Prozess mit neuen Funktionen.

cadfem0417SPS IPC Drives Halle 6, Stand 240

Fachartikel

Cadfem zeigt, wie die Simulation im Betrieb mit einem Digitalen Zwilling eine zustandsorientierte Wartung ermöglicht. Der Digitale Zwilling ist dabei das virtuelle Abbild eines spezifischen Produkts, das sein physisches Pendant ein Leben lang begleitet. Dieses Simulationsmodell ist somit einem individuellen Produkt zugeordnet und wird mit dessen realen Lastdaten gefüttert, die sich aus aktuellen Sensordaten ergeben.

Nord0417SPS IPC Drives Halle 3, Stand 218

Eine schnelle Konfiguration von Antriebslösungen sowie einen umfassenden Zugriff auf alle Informationen zu bestellten Produkten ermöglicht das „My Nord“-Kundenportal von Nord Drivesystems. Es unterstützt bei von der anwendungsgerechten Auslegung bis hin zum Abruf von Unterlagen oder Bestelldaten. Während das volle Spektrum aller Möglichkeiten angemeldeten Kunden vorbehalten ist, steht der Online-Konfigurator des Portals allen Interessenten sofort offen.

stahl0417SPS IPC Drives Halle 7, Stand 170

Der Klemmenkasten-Konfigurator von R. Stahl unterstützt bei der zügigen Auslegung und Bestückung explosionsgeschützter Klemmenkästen. Das interaktive Auswahlsystem, das selbsterklärend durch vorgegebene Optionen führt, ist das erste auf dem Markt und online verfügbar. Klemmenkästen können individuell mit Klemmen, Kabeldurchführungen und Beschilderungen bestückt werden.

Statement

Maximilian Loessl

Co-Founder & CEO Agrilution GmbH, München

stellt mit dem Plant Cube das erste intelligente Küchengerät für Kräuter, Salate und Gemüse für zu Hause vor und erklärt, welche Rolle Solidworks bei der Entwicklung gespielt hat.



Download Video (in Kürze)

systec0417FMB Halle 20, Stand A30

Systec demonstriert am Beispiel zweier Bewegungssysteme, wie aus den einbaufertigen Positioniersystemen „Drivesets“ mit Xemo-Steuerungen und Systec-Software ein komplettes Maschinenkonzept wird. Zudem stellt das Unternehmen den größten „Inv3nt“ Xtra L-Großraum-3D-Drucker für industrielle Anwendungen vor.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: