Industrie aktuell

Software für die durchgängige Produktentwicklung

solidworks10418Hannover Messe Halle 6, Stand K30

Titelstory

Die Hochschule Darmstadt setzt mit Ihrem „Gauss“-Projektteam auf die Solidline AG, welche das Projekt als Systemhaus begleitet: Die studentischen Entwickler haben das Ziel, ein Elektromotorrad zu entwerfen und zu bauen, das beim Engineering-Wettbewerb „Moto E“ mithalten kann. Das Systemhaus liefert mit Solidworks von Dassault Systèmes eine vollintegrierbare Lösung, die eine schnelle Einarbeitung und nahtlose Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams ermöglicht. 

 

virtalis0418Hannover Messe Halle 6, Stand K50 

Virtalis präsentiert seine Visualisierungssoftware „Visionary Render 2“, mit der sich riesige Datensätze aus verschiedenen Quellen importieren lassen. Diese sei laut Hersteller insofern einzigartig, dass sie als Plattform sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten verbinden kann.

mitsubishi20418Hannover Messe Halle 17, Stand D40

Die vollständige Durchgängigkeit der Wertschöpfungskette – von der Bestellung über die Produktion bis zur Auslieferung – ist die Idealvorstellung der Industrie 4.0. Automated Guided Vehicle (AGV) und Edge-Computing-Lösungen räumen laut Mitsubishi Electric mit einfacher Cloud-Anbindung und künstlicher Intelligenz (KI) die letzten Hindernisse aus dem Weg.

maedler0318Mädler bietet online ein komfortables Berechnungsprogramm für die Auslegung und Bestellung von Zahnriemenantrieben. Dieses kostenfreie Programm kann ohne Login gestartet werden und enthält die gängigen Arten und Größen. Berechnet werden Achsabstand, notwendige Riemenlänge und -breite sowie Sicherheitsfaktor für die Leistungsübertragung.

Tatasteel0318Tube Halle 4, Stand F03

Tata Steel stellt zwei neue, einfach zu bedienende Online-Tools für seine Stahlbau-Hohlprofile vor: den neuen DNA Profiler und das Blue Book. Über den kostenlosen und webbasierten DNA Profiler können geeignete Produkte als 3D- und BIM-Modelle (Building Information Modeling) schnell ausgewählt werden.

Hannover Messe Halle 6, Stand K30

Im Gegensatz zu herkömmlichen 2D-Zeichnungen begleitet Dassault Systèmes' "Solidworks MBD" (Modellbasierte Definition) den Fertigungsprozess direkt in 3D, wodurch die Produktion optimiert, die Zykluszeiten reduziert und Fehler, Fehler verringert werden.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: