Industrie aktuell

CAD Software zur übergreifenden Produktentwicklung

dassault0414SPS IPC Drives Halle 6, Stand 108

Dassault Systèmes präsentiert Solidworks (SW) 2015, die neueste Version des Anwendungspakets für die 3D-Konstruktion. Das neue Release bietet Zugriff auf cloudbasierte Funktionalitäten und eröffnet neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Produktivität, zur Optimierung von Arbeitsprozessen und zur Reduzierung der Betriebskosten. Solidworks 2015 deckt sämtliche Aspekte des Produktentwicklungsprozesses mit einer intuitiven, integrierten 3D-Entwicklungsumgebung ab, die Werkzeuge für die 3D-Konstruktion, Simulation, die elektrische Konstruktion, das Produktdatenmanagement und die technische Kommunikation bereitstellt.

cadenas0314Nutzer von Smartphones und Tablets sind mit ihren relativ kleinen Bildschirmen und ohne Tastatur und Maus auf eine möglichst einfache und direkte Programmbedienung angewiesen. Die Part Community 3D CAD Modelle App von Cadenas gibt es besonders dafür jetzt in der Version 3.0.4. Neben vieler Optimierungen an Funktion und Design, verfügt die über 450.000-mal heruntergeladene App jetzt über die trendsetzende Skizzensuche „Sketch Search“.

eplan0314 neuHalle 4, Stand A71

Ein integrierter 3D-Viewer, eine neue Oberfläche mit Herstellerlogos im Grid, zusätzliche Hersteller und aktualisierte Bauteilkataloge: Das Eplan Data Portal präsentiert sich ab August 2014 in seiner neuen Version. Diese bietet deutliche funktionale Vorteile und weist mit jetzt 470.000 Bauteilen gleich 20 % mehr Gerätedaten auf. Die Artikeldaten mit Schaltplanmakros, geometrischen Abmessungen und Dokumenten lassen sich vollautomatisch ins Engineering übernehmen.

cadenas0214 neuCadenas veröffentlichte jetzt die neueste Version des Strategischen Teilemanagements „Partsolutions“. Die Version 9.8 steht dabei ganz im Zeichen von mehr Geschwindigkeit und Performance. Zu den Highlights zählen unter anderem die beschleunigten Intelligent-Finden-Funktionen auf Basis der Geometrischen Ähnlichkeitssuche „GEO Search“, der 2D Skizzen-, Topologie- und Volltextsuche sowie der vereinfachte Remotezugriff durch das zentrale Hosting auf dem neuen Application Server Webservice.

PTC30214PTC präsentierte auf der PTC Live Global 2014 in Boston erstmals PTC Creo 3.0, die aktuellste Version der 3D-Produktentwicklungssoftware. Ein wesentlicher Bestandteil ist die neuartige „Unite“-Technologie, die die Einsatzmöglichkeiten von CAD-Dateien aus unterschiedlichen Systemen in Creo 3.0 signifikant erweitert. Leistungsfähige Konzeptionswerkzeuge sind in den Tools der nachfolgenden Konstruktionsprozesse integriert und sorgen so für nahtlose Wiederverwendung.

Rollon0114KBFür die Konstruktionen und Simulation von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen stehen die CAD-Modelle vieler Bauteile im Traceparts-Portal online zur Verfügung. Jetzt finden die Anwender dort auch die Linearachsen von Rollon. Insgesamt sechs Produktfamilien mit 13 Achstypen stehen dort in zahlreichen Varianten, Baugrößen, Längen und Ausstattungen zur Verfügung.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: