Industrie aktuell

CAD Software zur übergreifenden Produktentwicklung

lohmeier0216Um Anwender noch wirkungsvoller bei der Projektierung, Entwicklung und Dokumentation der geeigneten Schaltschrank-Lösung zu unterstützen, hinterlegt Lohmeier jetzt die Planungsdaten seiner Gehäuse und Komponenten in der derzeit wohl weltgrößten CAD-Datenbank wscaduniverse.com. Nutzer des E-CAD-Datenportals erhalten so die Möglichkeit, nun auch gezielt nach Produkten des Schaltschrank-Spezialisten zu suchen.

dassault0116Faraday Future setzt auf die 3D Experience Plattform von Dassault Systèmes. Der Elektroauto-Hersteller nutzt bereits die Branchenlösungen „Target Zero Defect“ und „Smart Safe + Connected“ zur Entwicklung und Bereitstellung seines neuen vollelektrischen Fahrzeug- und vernetzten Automotive-Konzepts, das auf der CES 2016 vorgestellt wurde.

dassault0415SPS IPC Drives Halle 6, Stand 108

Dassault Systèmes präsentiert Solidworks 2016. Die neueste Version seiner erfolgreichen 3D-Design- und Engineering-Anwendungen bietet den 2,7 Millionen Anwendern neue und verbesserte Funktionalitäten für eine noch schnellere und einfachere Konstruktion, Validierung und Zusammenarbeit – vom Konzept bis zum fertigen Produkt. Unterstützt von der 3D Experience Plattform deckt die integrierte 3D-Designumgebung von Solidworks alle Aspekte der Produktentwicklung ab.

cadenas0315Cadenas stellt die neue Version 4.0 ihres 3D CAD Downloadportals „Partcommunity“ vor. Diese enthält zahlreiche neue Funktionen, ein verbessertes Look and Feel sowie ein für mobile Endgeräte optimiertes Downloadportal. Mit den neuen Funktionen wurden die Suchmöglichkeiten nach 3D CAD Modellen weiter ausgebaut. So gestaltet sich der Vergleich von 3D CAD Modellen bei der Suche nach dem geeigneten Bauteil nun noch einfacher.

cadfem0215Mit „C.A.V.E. inside Ansys" von Cadfem können riesige Ergebnisdateien von Ansys in wenigen Schritten auf 1 % und weniger ihrer Originalgröße verkleinert werden. Diese lassen sich dann viel leichter und schneller ausgetauschen, präsentieren und archivieren, ohne dass die Genauigkeit darunter leidet. Dabei können jetzt auch 3D-PDF-Modelle erstellt werden, die sich in PDF-Reports integrieren lassen.

tebis0215Moulding Expo Halle 4B, Stand 43

Tebis präsentiert unter anderem die Version 4.0 seiner CAD/CAM-Software. Um Prozesseffizienz und Bedienerfreundlichkeit weiter zu verbessern, ist dieses Update mit einer neu gestalteten Benutzeroberfläche ausgestattet, mit der Anwender erheblich besser interagierenkönnen.Damit und mit der fertigungsnahen Unternehmensberatung Tebis Consulting sorgt der Softwarespezialist bei Kunden für eine höhere Prozesseffizienz in Entwicklung, Konstruktion sowie Fertigung von Modellen, Formwerkzeugen und Komponenten.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: