Industrie aktuell

CAD Software zur übergreifenden Produktentwicklung

mecadat0818AMB Halle 2, Stand C49

Mecadat präsentiert die neue CAD/CAM Version Visi 2018R2. Neben zahlreichen neuen Funktionen wurde das Arbeiten mit Koordinaten und Arbeitsebenen durch Regler und Symbole noch intuitiver gestaltet. Bei den allgemeinen Neuerungen im Benutzerinterface kann nun die Optik des Interfaces über voreingestellte Schema schnell abgeändert werden.

granta0718Granta Design kooperiert mit Dassault Systèmes, um innovative Produktentwicklungsteams dabei zu unterstützen, fundiertere Entscheidungen zu den in der Produktentwicklung eingesetzten Werkstoffen zu treffen und den Anwendern dadurch ein verbessertes Nutzererlebnis zu bieten.

solidworks10418Hannover Messe Halle 6, Stand K30

Titelstory

Die Hochschule Darmstadt setzt mit Ihrem „Gauss“-Projektteam auf die Solidline AG, welche das Projekt als Systemhaus begleitet: Die studentischen Entwickler haben das Ziel, ein Elektromotorrad zu entwerfen und zu bauen, das beim Engineering-Wettbewerb „Moto E“ mithalten kann. Das Systemhaus liefert mit Solidworks von Dassault Systèmes eine vollintegrierbare Lösung, die eine schnelle Einarbeitung und nahtlose Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams ermöglicht. 

 

virtalis0418Hannover Messe Halle 6, Stand K50 

Virtalis präsentiert seine Visualisierungssoftware „Visionary Render 2“, mit der sich riesige Datensätze aus verschiedenen Quellen importieren lassen. Diese sei laut Hersteller insofern einzigartig, dass sie als Plattform sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten verbinden kann.

dassault0318Hannover Messe Halle 6, Stand K30

Fachartikel

Dassault Systèmes zeigt anhand der 3D Experience Plattform, wie mithilfe durchgängiger Digitalisierung die Verbindung aus Tradition und Innovation zur Schaffung nachhaltiger und wirtschaftlicher Produkte gelingt. Ein erfolgskritischer Faktor ist die reibungslose Zusammenarbeit zwischen allen Partnern: Hersteller, Zulieferkette und Kunde.

Item0318Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau erheblich. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und die Projektdokumentation bis hin zur Online-Bestellung ihrer industriellen Systeme und Anlagen.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: