Industrie aktuell

Auslegungssoftware für die Produktkonfiguration

nord0119Effizient, transparent und 24/7 verfügbar: Im „my Nord“-Kundenportal können Anwender ihre benötigte Antriebslösung aus dem Standard-Produktportfolio an Getriebe, Motoren und Antriebselektronik von Nord Drivesystems online selber konfigurieren und bestellen.

Sie werden dabei Schritt für Schritt durch den Bestellprozess geführt. Zahlreiche Such- und Sortierfunktionen wie Motorleistung, Abtriebsdrehzahl oder Abtriebsdrehmoment erleichtern die Auswahl der passenden Antriebstechnik. Dank Plausibilitätsprüfung zeigt der Produktkonfigurator nur die Optionen an, die zu den bereits angegebenen Wünschen passen. Über Infosymbole können Erläuterungen zu den Konfigurationsmerkmalen angezeigt werden. Auch die Online-Konfiguration und Konformitätsprüfung von Atex-Getriebemotoren ist möglich. Dezentrale Antriebstechnik oder Schaltschrankumrichter lassen sich ebenfalls konfigurieren.

Sämtliche Konfigurationsschritte werden auf einer einzigen Seite durchgeführt. Alle schon eingegebenen Spezifikationen sowie die noch zu wählenden Merkmale werden dabei übersichtlich in einer Box am rechten Fensterrand anzeigt. Außerdem lassen sich 3D-Modelle, Umrisszeichnungen und Maßbilder der konfigurierten Antriebslösungen generieren. Zur weiteren Verwendung können die erstellten CAD-Daten einfach heruntergeladen und ins eigene CAD-Programm integriert werden. Bereits während der Konfiguration sind alle Einkaufspreise zu sehen, nach Abschluss lässt sich ein Angebot abrufen und der Bestellprozess auslösen.

Alle laufenden sowie abgeschlossenen Bestellungen werden im Auftragsverfolgungstool übersichtlich aufgelistet und lassen sich bequem filtern und sortieren. Der Auftrags- und Lieferstatus kann jederzeit in Echtzeit verfolgt werden. Gespeicherte Konfigurationen erlauben besonders schnelle neue Spezifikationen von Varianten auf bekannter Basis.

Im Dokumenten-Center kann auftragsspezifisch die zugehörige Produktdokumentation in einer großen Vielzahl an Sprachen abgerufen werden. Die Teamfunktion erlaubt den gemeinsamen Zugriff aller mit Antriebstechnik betrauten Kollegen in einem Unternehmen.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: