Industrie aktuell

Präzise Messtechnik zur Qualitätssicherung

moeller wedel0519Control Halle 7, Stand 7419

Elektronische Autokollimatoren sind hochgenaue optische Winkelmessgeräte, die für die Messung von kleinsten Winkeländerungen und zur Justierung von Spiegeln und anderen planoptischen Bauteilen eingesetzt werden. Möller-Wedel Optical präsentiert den neuen Autokollimator „Elcomat 5000“.

Kapp0519Control Halle 6, Stand 6110

Kapp Niles Metrology stellt die komplett neu entwickelten analytischen Messmaschinen KNM 2X, KNM 5X und KNM 9X zur hochpräzisen Messung von Verzahnungen, Verzahnungswerkzeugen und rotationssymmetrischen Werkstücken im Durchmesserbereich von 0 bis 1250 mm vor. Damit erweitert der Hersteller das Produktprogramm um eine komplette Baureihe für Großserienfertiger und Kunden von häufig wechselnden Teilespektren.

accretech0419Control Halle 7, Stand 7102

Produktions- oder Werkstattleiter kennen das Dilemma: Die Oberflächen-Parameter eines Werkstücks müssen kurzfristig und schnell gemessen werden und der Messraum ist zu weit weg und/oder belegt. Für diesen Zweck hat Accretech seine tragbaren Oberflächenmessgeräte der Produktreihe „Handysurf“ weiterentwickelt.

microeps0419Control Halle 4, Stand 4311

Micro-Epsilon präsentiert den weltweit kleinste Seilzugsensor: Der nur 8 g leichte Wiresensor MT19 ist gerade einmal 19 x 19 mm groß und wird für Weg- und Abstandsmessungen mit einem Messbereich von 40 mm eingesetzt. Der Sensor ist äußerst kompakt, arbeitet hochdynamisch und ermöglicht Seilbeschleunigungen von bis zu 60 g. Zur neuen MT-Serie gehören auch der MT33 und der MT56, die in Relation zu ihren Messbereichen kleinstmögliche Bauformen aufweisen.

Foerster0419Control Halle 6, Stand 6305

Damit die Rissprüfung noch einfacher und intuitiver erfolgen kann, hat Foerster das Prüfgerät „Statograph“ weiterentwickelt und damit die Rissprüfung bereit gemacht für die Herausforderungen der Integration in die Digitalisierung von Produktionsumgebungen: Die Prüfgeräte Statograph CM+/CM bieten zudem eine intuitive Bedienstruktur.

3plusplus0419Control Halle 4, Stand 4514

3plusplus hat eine Software zur berührungslosen Prüfung von Freistichen entwickelt. Entsprechend der Kundenanforderungen wird dazu ein optischer Profilsensor direkt in die Fertigungslinie oder in ein out-of-line Gerät integriert. Auch bereits bestehende Anlagen können nachgerüstet werden.  

Aktuelle Messespecials

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung: 07. bis 10. Mai 2019
Das war die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover: 1. bis 5. April 2019
Das war die Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen sowie Baufahrzeuge und -geräte in München 08. bis 14. April 2019

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: