Industrie aktuell

Präzise Messtechnik zur Qualitätssicherung

WitteWährend bisher im Vorrichtungsbau Rasterprofile und Nutprofile nur nebeneinander als separate Produkte erhältlich waren, hat Witte Bleckede nun die spezifischen Vorteile beider Profilarten zu einem neuen Produkt zusammengeführt: Bei „Aluquick“ handelt es sich um ein Nutenstrangpressprofil, das mit Rasterungen versehen wurde. Hier durch können bei der Vorrichtungserstellung die Komponenten je nach Bedarf sowohl rasterübergreifend innerhalb der Nut als auch wiederholgenau im Raster positioniert werden.

JumoMit dem programmierbaren und kabellosen Kopfmessumformer mit Funkübertragung erweitert Jumo sein „Wtrans“-System für die Sensorsignal-Aufbereitung. Das Sendermodell  „Wtrans B“ verfügt über einen Universal-Messeingang für Widerstandsthermometer, Widerstandspotenziometer,  Thermoelemente sowie mV-Signale. Es misst sowohl Temperatur, Füllstand als auch andere Prozesssignale.

MahrMahr bietet die Messtechnologie zur präzisen und effizienten Prüfung der Qualität von Verzahnungen und Verzahnungswerkzeugen. Mit ihr können alle Merkmale, die die Güte der zum Einsatz kommenden Werkzeuge ausmachen analysiert werden - fertigungsbegleitend oder im Messraum.

Faro

Faro präsentiert die neuesten Entwicklungen und Technologien portabler 3D-Messtechnik wie die 3D-Messysteme „Faro Arm“, „Scan Arm,“ „Faro Gage“, Faro Laser Tracker und den Faro Laser Scanner „Photon“. Sie erlauben hochgenaue 3D-Messungen und 3D-Vergleiche von Teilen und kompletten Anlagen direkt in Produktions- und Qualitätssicherungsprozessen.

Das Glasfaser-Quotientenpyrometer Optris CT ratio 1M misst berührungslos Temperaturen von 700 bis 1800 °C. Damit eignet es sich vor allem für Anwendungen in der Metall- und Halbleiterindustrie. Das Gerät misst mit zwei unterschiedlichen Kanälen und Wellenlängen. So erzeugt es zwei Messsignale. Die Quotientenbildung aus beiden Signalen bei der Weiterverarbeitung kürzt alle in beiden Kanälen gleichartig auftretenden Störungen weg.

HeschMit dem HE 5160 hat Hesch Schröder ein Multifunktionsmessgerät entwickelt, das in Drehstromnetzen mit und ohne Neutralleiter alle wichtigen Parameter misst und darstellt. Das Gerät zeigt auf drei 4-stelligen Anzeigen die Momentanwerte für Strom, Spannung und Wirkleistung an und kommt ohne separate Stromversorgung aus. Zudem werden Wirk- und Scheinenergie gemessen.

Aktuelle Messe-Specials

FMB-Süd

Zuliefermesse Maschinenbau in Augsburg: 20. bis 21. Februar 2019
Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Stuttgart 19. bis 21. Februar 2019
Elektrische Automatisierung Systeme und Komponenten in Nürnberg: 27. bis 29. November 2018

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: