German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

FreudenbergDie Abteilung Mikroskopie der Freudenberg Forschungsdienste hat einen Computertomographen in Betrieb genommen. Die Computertomographie (CT) als Weiterentwicklung der Röntgentechnik ermöglicht Röntgenbilder aus verschiedenen Blickrichtungen und erschließt so mit Hilfe eines Computers die dritte Dimension. Mit diesen dreidimensionalen Bildern erhält man einen perfekten und detailgetreuen Einblick in das Innere des untersuchten Objekts. Dank moderner Programme lassen sich diese Bilder auf vielfältige Weise betrachten und auswerten.

Das Untersuchungsobjekt lässt sich am Bildschirm drehen und wenden und aus allen erdenklichen Blickwinkeln betrachten. Mit Hilfe des Computertomographen überprüft Freudenberg, ob Werkstoffproben, Prototypen und Erstmusterbauteile vorgegebene Spezifikationen einhalten. Es lassen sich damit aber auch Schäden an Bauteilen und deren Ursachen analysieren. Dazu können Bauteile an jeder beliebigen Stelle virtuell durchschnitten werden. Mal betrachtet man es transparent in Gänze, mal verschwindet per Mausklick die Kunststoffummantelung eines Bauteils und man sieht beispielsweise nur noch die integrierten elektrischen Leiterbahnen und Kontakte. Selbstverständlich lassen sich Abstände, Winkel, Radien, Flächen oder das Volumen auch des kleinsten Lufteinschlusses exakt berechnen.

Das Unternehmen setzt die Computertomographie ebenso ein, um die Faserverteilung in Vliesstoffen auf Gleichmäßigkeit zu prüfen oder um Lufteinschlüsse in Gussteilen aufzuspüren. Mit der Computertomographie macht man in der industriellen Entwicklung und Schadensanalyse von Elastomerbauteilen einen großen Schritt nach vorne.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Aug 23 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – ADVANCED Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Aug 23 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Sep 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric