German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, September 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

InstronInstron präsentiert seine motorbetriebenen Pendelschlagwerke der MPX-Serie vor. Die Prüfsysteme sind mit Nenn-Schlagenergien von 300 über 450, 600 und 750 bis hin zu 900 J erhältlich und speziell für die Prüfung von Metallen nach Charpy und Izod konzipiert. Die motorbetriebene Vorrichtung zum Hammeraufzug mit automatischer Rückführung nach der Prüfung macht die MPX-Systeme einfach und schnell bedienbar und ermöglicht dadurch eine erhöhte Produktivität und Bedienersicherheit.

Die elektromagnetische Bremsen-/ Kupplungssteuerung sorgt für ein sicheres Fallen des Hammers, und eine doppelte Ham­merarretierung verhindert ein versehentliches Auslösen. Eine verriegelte Schutzvorrichtung stoppt die Hammerbewegung, sobald eine der Türen offen ist. Die Höhe der Arretierung ist verstellbar, so dass auch Prüfungen mit niedriger Schlagenergie bzw. -geschwindigkeit durchgeführt werden können.

Für Prüfungen nach einer Vielzahl internationaler Normen sowie für kunden­spezifische Anwendungen stehen unterschiedliche Auflageeinsätze und Schlagdorne zur Verfügung. Das MPX-System ist CE-konform.

Standardmäßig sind alle MPX-Systeme mit dem Softwarepaket "Fracta" ausgestattet, das speziell für Prüfungen nach Charpy und Izod konzipiert wurde. Dies ermöglicht eine einfache Datenerfassung mit einer Datenerfassungsrate von 1 kHz, die Berechnung der Schlagenergie und die Speicherung der Ergebnisse der Schlagprüfung als .csv-Dateien. Das System lässt sich problemlos auf die "Impulse" Datenerfassungssoftware aufrüsten, die eine Datenerfassung, Auswertung und Protokollierung mit Hilfe von Kraft- und Geschwindigkeitsaufnehmern er­möglicht. Optional kann jedes MPX-System mit einer instrumentierten Charpy-Schlagfinne und der Dynatup-Datenerfassungssoftware für Schlagprüfungen, einer nicht instrumentierten Izod-Schlagfinne samt Einspannsatz, einem Stahlsockel, einem Befestigungssatz für die Verankerung im Fundament mit Montageschablone und mit Prüfvorrichtungen für Kleinproben geliefert werden.

Gifa, Halle 12, Stand E45


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Projektingenieur/in m/w Logistik

Arbeitsort: Mauerstetten

Praktikum

Arbeitsort: Mauerstetten

Leiter Arbeitsvorbereitung m/w

Arbeitsort: Mauerstetten

Konstrukteur (m/w)

Arbeitsort: Grünhain-Beierfeld

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
23
Datum : Sonntag, 23. September 2018
24
Datum : Montag, 24. September 2018
29
30